Banner
Sie befinden sich auf: >Service >Aktuelles > Archiv

Archiv

Neue kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik in Limburg eröffnet

23.06.2010

 

Foto: v.l.n.r. Martin Engelhardt, Geschäftsführer Vitos Herborn, Ute Wagener, Stationsleitung Tagesklinik Limburg, Uwe Brückmann, Landesdirektor LWV Hessen, Dr. Magda Runge, ltd. Ärztin, Tagesklinik Limburg,

Die Vitos Klinik Rehberg in Herborn hat heute in Limburg eine neue kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik feierlich eröffnet. Sie schließt eine Versorgungslücke im Landkreis Limburg-Weilburg.

DieTagesklinik, die als Außenstelle der Vitos Klinik Rehberg geführt wird, verfügt über 15 Behandlungsplätze, die seit Inbetriebnahme voll belegt sind. Seelisch erkrankten Kindern und Jugendlichen, für die eine ambulante Behandlung nicht ausreichend ist, bietet die Tagesklinik eine wohnortnahe Alternative zu einer eventuellen stationären Krankenhausbehandlung. Die Tagesklinik gliedert sich in zwei Stationen und behandelt Patienten im Alter von sechs bis 18 Jahren. 

Nach einer Begrüßung durch den Geschäftsführer von Vitos Herborn, Martin Engelhardt, folgten mehrere Grußworte. Anschließend erläuterten Prof. Dr. Matthias Wildermuth, Klinikdirektor der Vitos Klinik Rehberg und Dr. Magda Runge, leitende Ärztin der Tagesklinik, die Arbeit einer Tagesklinik sowie deren typische Behandlungsfelder. Ergänzend hierzu vermittelten Sonderschulrektorin Heike Hansen und Studienrat Rolf Eisel einen Einblick in die Arbeit der Rehbergschule Herborn. Deren Außenstelle befindet sich im gleichen Gebäude und ergänzt das tagesklinische Angebot. 

Anschließend beantwortete das Team der Tagesklinik um die leitende Ärztin, Dr. Magda Runge, und die Stationsleiterin, Ute Wagener, die Fragen der interessierten Besucher oder boten Führungen durch die Räumlichkeiten an. Diese waren im Rahmen einer umfangreichen Renovierung an die Bedürfnisse Klinik angepasst worden.