Suche

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) bei Borderline-Persönlichkeitsstörung

Datum der Veranstaltung:
17.05.2021 - 18.05.2021
Uhrzeit:
09.00 - 16.30 Uhr
Art der Veranstaltung:
Seminar
Kursnummer:
KPP-DBT
Fachbereich:
Erwachsenpsychiatrie (KPP), Kinder- Jugendpsychiatrie (KJP)
Preis:
195 EUR intern/ 270 EUR zzgl. MwSt. extern

Ziele und Schwerpunkte
Die Borderline-Persönlichkeitsstörung gehört zu den Krankheitsbildern, deren Therapie Behandler/-innen vor besondere Herausforderungen stellt. Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) wurde zu  Beginn der 1990er-Jahre von Marsha Linehan entwickelt und ist anderen Therapieansätzen überlegen – dies  belegen auch empirische Studien. In diesem Seminar lernen Sie den Therapieansatz der DBT kennen und erweitern Ihre Handlungskompetenz im Umgang mit Borderline-Patienten/-innen.

  • Borderline-Persönlichkeitsstörung: Erscheinungsbild, Symptomatik und Ätiologie
  • Diagnostik der Borderline-Persönlichkeitsstörung
  • Vorstellung der Therapiemethode: DBT nach Marsha Linehan
  • Struktur und Behandlungsstrategien in der DBT
  • Vermittlung von Skills im Gruppen- und Einzelsetting
  • Achtsamkeit in der DBT mit praktischen Übungen

 

Referenten
Susanne Alff-Petersen
Eva Dreifuss

 

Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen aller Berufsgruppen, die mit Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung arbeiten.
 

 

Hinweis
Bis zu 08 Punkte LÄK/LPPKJP werden beantragt.

 

Anmeldung zum Seminar

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 256 Einrichtungen