Suche

NEU! Grundkurs psychotherapeutisches Arbeiten

Datum der Veranstaltung:
04.10.2022 - 06.10.2022
Uhrzeit:
09.00 - 16.30 Uhr
Art der Veranstaltung:
Seminar
Kursnummer:
KPP-GKPA
Fachbereich:
Erwachsenpsychiatrie (KPP), Kinder- Jugendpsychiatrie (KJP), Forensische Psychiatrie (KFP)
Preis:
400,00 € intern/ 550,00 € zzgl. MwSt. extern

Ziele und Schwerpunkte

Mit diesem Kurs möchten wir psychotherapeutische Grundkompetenzen vermitteln und einen Einblick in das psychotherapeutische Arbeiten im psychiatrischen Kontext geben. Hilfreiche Gesprächstechniken für den psychiatrisch-psychotherapeutischen Alltag werden anschaulich vorgestellt. Auch Fragen, wie eine Behandlung sinnvoll geplant und ein einzelner Kontakt mit einem/r Patienten/-in strukturiert gestaltet werden kann, werden thematisiert. Theoretisch wie praktisch erhalten Sie nützliches Handwerkszeug sowohl für die Krisenintervention als auch für die elektive Therapie.

  • Validieren: Wie baue ich schnell und zuverlässig eine therapeutische Beziehung auf?
  • Commitment: Wie bekomme ich den/die Patienten/-in ins Boot, erzeuge und erhalte die nötige Motivation?
  • Ablauf einer Behandlung: Krisen- vs. elektive Behandlung
  • Kontingenzmanagement: Wie baue ich Problemverhalten ab und funktionales Verhalten auf? 
  • Erheben von und Arbeiten an Problemen
  • Vereinbaren von Zielen: Wie gebe ich der Behandlung einen roten Faden?
  • Kontaktablauf: Wie strukturiere ich Einzelkontakte?

 

Referenten
Prof. Dr. Michael Franz
Dr. Sara Franz
Emanuela Macchia

 

Zielgruppe
Ärzte/-innen aus der KPP, KJP und KFP sowie alle am therapeutischen Prozess beteiligten Berufsgruppen.

 

Hinweis
Bis zu 24 Punkte LÄK/ LPPKJP werden beantragt.
Der Kurs dient als Ergänzung zu den Inhalten der Facharztweiterbildung.

 

Anmeldung zum Seminar

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 268 Einrichtungen