Suche

E-Learning bei Vitos

In einem medialen und digitalisierten Zeitalter bietet die Nutzung von E-Learning viele Möglichkeiten. So kann durch die Kombination verschiedener medialer Vermittlungsformen das Lernen optimiert und sinnvoll unterstützt werden. Das Lernen wird räumlich und zeitlich unabhängig und die Lernenden können sich die Inhalte in der individuellen Lerngeschwindigkeit aneignen. Durch die größere Flexibilität kann das Lernen besser mit den alltäglichen Anforderungen abgestimmt werden.

© Lightcome

Login und Absolvierung von Pflichtschulungen

Die Web-Akademie ist für alle Mitarbeiter im Vitos Net unter der Rubrik „Meine Chancen“ oder direkt unter: www.vitos-web-akademie.de erreichbar. Der Benutzername für Vitos-Mitarbeiter ist die jeweilige Personalnummer.

Jeder Mitarbeiter wird nach erfolgreichem Login zu seinem „Persönlichen Schreibtisch“ geleitet. Dort sind die zu absolvierenden Pflichtschulungen hinterlegt und können direkt aufgerufen werden. Nach erfolgreich abgeschlossener Pflichtschulung kann ein Zertifikat als Nachweis ausgedruckt werden.

Weitere Infos entnehmen Sie dem Flyer Web-Akademie.

 

Neue E-Learning-Angebote

In den kommenden Jahren wird der Schwerpunkt der Web-Akademie auf Lerninhalten liegen, die eigens für Vitos produziert werden. Um diese bedarfsgerechten Schulungen entwickeln zu können, wird Input in Form von Themenvorschlägen benötigt. Hierbei können alle Arbeitskreise oder Fachbeiräte von Vitos Themenvorschläge für zukünftige E-Learning-Module einreichen.

Zusätzlich werden weitere Angebote auf der Vitos Web-Akademie für alle Mitarbeiter, aber auch für Fortbildungsinteressierte aus anderen Unternehmen zur Verfügung stehen und das Programm der Vitos Akademie ergänzen und erweitern. Sie finden z.B. im „Magazin“ und der „Bibliothek“ Unterlagen zu vergangenen Symposien und den von Ihnen gebuchten Seminaren.

Neben den genannten Schulungsmodulen finden Sie in der Web-Akademie  z. B. im „Magazin“ und der „Bibliothek“ Unterlagen zu vergangenen Symposien und den von Ihnen gebuchten Seminaren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit diesem neuen Lernangebot. Klicken Sie sich mal rein!

Informationen zu den Vitos E-Learningmodulen

In diesem E-Learning-Modul erfahren Sie, wie Sie Brandrisiken erkennen und Brände aktiv verhindern können. Außerdem lernen Sie, wie Sie sich im Falle eines Feueralarms bzw. eines Feuers richtig verhalten. Die Wiederholungsfrist ist einmal jährlich.

Arbeitsschutz

In diesem E-Learning-Modul erfahren Sie, was Sie als Arbeitnehmer tun können, um gesund und fit zu bleiben, und was der Arbeitgeber leistet, um Sie vor Gefahren oder Unfällen zu schützen. Die Wiederholungsfrist ist einmal jährlich.

In diesem E-Learning-Modul erfahren Sie, wie Sie sensible Daten schützen und was Sie im Rahmen der Schweigepflicht beachten müssen. Die Wiederholungsfrist ist alle vier Jahre.

Hygieneschutz

In diesem E-Learning-Modul erfahren Sie, was Sie bei der Händehygiene und der persönlichen Hygiene beachten müssen, welche Maßnahmen Sie zu Ihrem persönlichen Schutz anwenden sollten und was Sie bei der Hygiene von Flächen und Medizinprodukten zu berücksichtigen haben. Die Wiederholungsfrist ist alle zwei Jahre, in somatischen Kliniken einmal jährlich.

Vitos Werte, Leitbild und Führungsgrundsätze

In diesem E-Learning-Modul lernen Sie alle wichtigen Grundlagen über das Unternehmen Vitos kennen. Es vermittelt die Grundhaltung von Vitos, welche Werte die Unternehmenskultur prägen und dient als Orientierung für neue Mitarbeiter.

Compliance im Vitos Konzern

In diesem E-Learning-Modul erfahren Sie was Compliance bedeutet, welche gesetzlichen Bestimmungen für Vitos Mitarbeiter gelten und welche selbstdefinierte Standards und Richtlinien Vitos entwickelt hat. Die Wiederholungsfrist ist alle vier Jahre. 

Zielvereinbarungsprozess nach KBV-Leistungsentgelt

In diesem E-Learning-Modul lernen Sie, was mit  Leistungsentgelt gemeint ist, wie der Zielvereinbarungsprozess bei Vitos abläuft, wie Ziele richtig vereinbart werden und was Sie als Mitarbeiter und Führungskraft dabei beachten müssen. Zusätzlich lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie ein Zielvereinbarungsformular ausfüllen.

Dieses  E-Learning-Modul enthält alle wichtigen Informationen zum PsychKHG, die grundlegenden Änderungen für Sie als bestellte Ärztin bzw. als bestellter Arzt sowie Praxis- und Fallbeispiele. Zusätzlich erfahren Sie, wie die Dokumentation im KIS-System richtig vornehmen.

Wer ist bei Fragen oder Anregungen mein Ansprechpartner?

Vor Ort steht jeweils der innerbetriebliche Fortbildungsbeauftragte (IBF) allen Mitarbeitern bei Fragen zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie im Vitos Net.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen