Suche

Gedenkfeier für die Opfer der "Euthanasie"-Verbrechen

Datum der Veranstaltung:
01.09.2019
Uhrzeit:
10.00 Uhr
Gesellschaft:
Vitos Riedstadt gGmbH

Jährlich am 1. September richtet Vitos Gedenkveranstaltungen für die Opfer der Euthanasieverbrechen aus. Anlässlich des 80. Jahrestags des offiziellen Beginns der systematischen Erfassung und Tötung kranker und behinderter Menschen, richtet Vitos Riedstadt in diesem Jahr unternehmensweit eine zentrale Gedenkveranstaltung aus.

In die Zeit des Nationalsozialismus fällt das dunkelste Kapitel der deutschen Psychiatrie: Die systematische Tötung von Behinderten und Geisteskranken gilt als eines der größten medizinischen Vergehen aller Zeiten. Diese Verbrechen gegen die Menschlichkeit dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Es ist daher unser Anliegen, die Erinnerung als Mahnung für die Zukunft wachzuhalten. Leid und Unrecht können nicht ungeschehen gemacht werden. Aber wir können daraus lernen und gegen die Stigmatisierung und Ausgrenzung psychisch Kranker kämpfen, im steten Gedenken an die Opfer.

Datum: Sonntag, 1. Septmeber 2019

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Veranstaltungsort: Festsaal Riedstadt, Philippsanlage 101, 64560 Riedstadt

Das Programm entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer.

Um Anmeldung wird bis 23. August gebeten, per Mail an oder Telefon 06158 - 18 32 16.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen