Suche

3-2-1-Übung

Achten Sie auf 3 Dinge, die Sie sehen - zum Beispiel den Stuhl, die Wand, die Pflanze (jeweils ca. 3 Sekunden), dann 3 Geräusche (das Rauschen der Heizung, Straßengeräusche, die Stille im Raum), dann 3 Tastempfindungen (Füße auf dem Boden, die Hand auf dem Oberschenkel, die Lehne im Rücken.

Jetzt achten Sie auf 2 Dinge, die Sie sehen, 2 Geräusche, 2 Tastempfindungen. Nehmen Sie am besten neue Objekte und Geräusche.

Jetzt 1 Ding, das Sie sehen, ein Geräusch, eine Tastempfindung... 

Die Übung ist hilfreich, wenn Grübeln oder eine Fixierung auf bestimmte Themen unterbrochen werden soll. Es ist schwer möglich, an Gedanken festzuhalten und sich gleichzeitig dieser Wahrnehmungen bewusst zu werden.

Quelle: Schug: Therapie-Tools Achtsamkeit, Beltz, 2016

Achtsamkeitsübung Achtsamkeitstraining 3-2-1-Übung Vitos Gießen-Marburg

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen