Suche

So nehmen Sie Kontakt auf

Im Regelfall erfolgt die Aufnahme nach Voranmeldung und Überweisung durch den Haus- oder Facharzt beziehungsweise über eine psychiatrische Ambulanz. Im Notfall kann die Aufnahme zu jeder Zeit direkt über den diensthabenden Arzt in die Wege geleitet werden.

Weitere Informationen

Wer ist bei einem Notfall nachts ansprechbar? Was muss ich mitbringen? Wichtige Antworten finden Sie hier.

Was muss ich am Tag der Aufnahme mitbringen?

Dokumente: Klinikeinweisung („Verordnung von Krankenhausbehandlung“), Personalausweis oder Reisepass, Krankenversicherungskarte, Medikamentenausweis, Befunde von früheren Krankenhausaufenthalten oder vorhandene Arztbriefe, Laborbefunde, evtl. Röntgenbilder

Arzneimittel: Alle Medikamente, die Sie in der letzten Zeit eingenommen haben, sollten Sie dem Arzt im Krankenhaus vorlegen, damit die weitere medikamentöse Therapie darauf abgestimmt und Komplikationen vermieden werden können.

Sonstiges: Kulturbeutel, Wechselwäsche, Sportbekleidung, Hörgeräte, Seh- und Gehhilfen, Zahnersatz etc.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich vorher Fragen habe?

Gerne beantwortet das Pflegepersonal Ihre Fragen im Vorfeld der Aufnahme. Bitte lassen Sie sich über unsere Zentrale mit der aufnehmenden Station verbinden. Kontakt: 06421 - 4040

Aufnahme im Notfall

Im Notfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar. Rufen Sie uns an: 06421 - 4040

Kontakt

Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg

Adresse:
Cappeler Straße 98 35039 Marburg
Detailseite
Telefon:
0 64 21 ‐ 40 40
Fax:
0 64 21 ‐ 40 45 33
E-Mail:
info(at)vitos-giessen-marburg.de

Kontakt

Kontakt Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg

Zentrale / Pforte Marburg

Telefon:
0 64 21 ‐ 40 40
E-Mail:
info(at)vitos-giessen-marburg.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen