Suche

Die Vitos Klinik für Psychosomatik

Unsere Klinik für Psychosomatik in Gießen behandelt Patienten, bei deren Erkrankung sowohl körperliche, als auch psychische Faktoren eine Rolle spielen. Unsere als Station geführte Klinik bietet 15 stationäre sowie fünf teilstationäre Plätze. Das Gebäude – ein sanierter Altbau – liegt in Gießen mitten in einer Parkanlage am Rande der Stadt. Viel Grün, schöne Spazierwege und die trotz guter Verkehrsanbindung ruhige Atmosphäre bieten Raum, um durchzuatmen und Kraft zu schöpfen.

Erkrankungen ganzheitlich behandeln

Psychosomatik bezeichnet in der Medizin eine ganzheitliche Betrachtungsweise und Krankheitslehre. In unserer psychosomatischen Arbeit betrachten wir die Wechselwirkungen zwischen körperlichen und seelischen Vorgängen. Ganz konkret heißt das: Die psychische Verfassung wirkt sich auf den Körper aus und umgekehrt. So können zum Beispiel psychische Probleme wie Depressionen, Ängste, Erschöpfungszustände oder auch Essstörungen Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit haben. Oft treten dann körperliche Symptome so stark in den Vordergrund, dass die psychischen Ursachen dafür übersehen werden. 

Gemeinsam mit unseren Patienten erarbeiten wir Wege zum Verständnis ihrer psychosomatischen Erkrankung. 

Ein Vorgespräch zum Kennenlernen

Vor einer stationären oder teilstationären Aufnahme führen wir ein ambulantes fachärztliches Vorgespräch. Dabei wollen wir unsere zukünftigen Patienten kennenlernen und die Indikation für eine Behandlung in unserer Klinik stellen. Für dieses Vorgespräch benötigen wir eine Überweisung durch einen behandelnden Arzt, also entweder durch den Hausarzt, den Facharzt oder den Psychotherapeuten.

Stationär aufgenommen werden Patienten in einer Krisensituation oder jene, für die eine ambulante oder tagesklinische Behandlung nicht ausreicht. In der Regel dauert eine Therapie in unserer Klinik rund sechs Wochen, in Einzelfällen auch länger. Wir bieten Ihnen zeitnah einen Behandlungsplatz an.

Pflege hat Zukunft: Vitos Gießen-Marburg bildet aus

Fachkräfte für die Pflege sind gefragt. Deshalb bilden wir Nachwuchskräfte an unserer Schule in Marburg selbst aus. Jahr für Jahr startet im Oktober ein neuer Kurs für die dreijährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d). Den theoretischen Teil absolvieren unsere Schüler in Marburg. Um auch die Praxis zu lernen, werden sie in den Vitos-Kliniken in Marburg, Gießen und Haina eingesetzt. Weil die Ausbildung generalistisch angelegt ist, lernen unsere Auszubildenden nicht nur die Arbeit in psychiatrischen oder psychosomatischen Kliniken kennen, sondern schnuppern – durch unsere Kooperationspartner vor Ort – auch in Krankenhäuser mit somatischer Ausrichtung. Bewerbungen für die Ausbildung sind auch schon jetzt für das Folgejahr möglich.

Ausbildung zum Gesundeheits- und Krankenpfleger an der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen

Kontakt

Vitos Klinik für Psychosomatik Gießen

Adresse:
Licher Straße 106 35394 Gießen
Detailseite
Telefon:
06 41 ‐ 40 35 47
Fax:
06 41 ‐ 40 35 65
E-Mail:
psychosomatik(at)vitos-giessen-marburg.de

Kontakt

Kontakt Vitos Klinik für Psychosomatik Gießen

Gießen

Zentrale Gießen

Telefon:
06 41 ‐ 40 35 47
Fax:
06 41 ‐ 40 35 65
E-Mail:
psychosomatik(at)vitos-giessen-marburg.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen