Suche

Trainingsprogramm Prüfungsangst Ambulanz Vitos Klinik Lahnhöhe

Klassenarbeiten oder Tests sind für Kinder und Jugendliche mit Prüfungsangst der pure Stress: Kopf- und Bauchschmerzen, Schlafstörungen, Ängste bis hin zum totalen "Blackout" während einer Prüfung sind mögliche Symptome. Die gute Nachricht: Man kann etwas dagegen tun.

An der kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanz der Vitos Klinik Lahnhöhe bieten wir regelmäßig ein Trainingsprogramm für Betroffene an. In acht Gruppenterminen lernen die Teilnehmer, wie sie die Angst bändigen können. Sie lernen, sich zu entspannen und die eigenen Stärken besser zu erkennen und zu nutzen. Das Programm richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Es handelt sich um ein Gruppentraining, das acht Termine à jeweils 60 Minuten umfasst. Die Kosten für das Training werden von den Krankenkassen übernommen. Anmelden können sich Kinder und Jugendliche mit einer von einem Arzt oder Psychologen diagnostizierten Prüfungsangst. Die Diagnose kann auch in unserer Ambulanz gestellt werden.

Die aktuell geplanten Kurstermine können Sie in unserer Ambulanz erfragen. 

Kontakt Vitos kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz Marburg

Zentrale kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz Marburg

Telefon:
0 64 21 ‐ 40 44 04
Fax:
0 64 21 ‐ 40 45 41
E-Mail:
ambulanz-kjp.marburg(at)vitos-giessen-marburg.de
Trainingsprogramm Prüfungsangst für Kinder und Jugendliche
Gesellschaft:
Vitos Gießen-Marburg gGmbH
Fachbereich:
Kinder- und Jugendpsychiatrie

Flyer Trainingsprogramm Prüfungsangst Klinik Lahnhöhe Ambulanz

In der Ambulanz der Klinik Lahnhöhe in Marburg wird ein Trainingsprogramm gegen Prüfungsangst angeboten (für Kinder und Jugendliche).

Kontakt

Kontakt Vitos kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz Marburg

Zentrale kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz Marburg

Telefon:
0 64 21 ‐ 40 44 04
Fax:
0 64 21 ‐ 40 45 41
E-Mail:
ambulanz-kjp.marburg(at)vitos-giessen-marburg.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen