Suche

So nehmen Sie Kontakt auf

Die Vitos Übergangseinrichtung Gießen ist in das Suchtkranken-Versorgungsnetz der Drogenhilfe Hessen eingebunden. Die Aufnahmevoraussetzung ist in der Regel lediglich eine erfolgreich abgeschlossene körperliche Entgiftung. Für Eltern mit Kindern – außer für hessische Eltern und unter 21-Jährige – gelten gesonderte Aufnahmebedingungen. Darüber informieren wir Sie gerne im persönlichen Gespräch.

Die Aufnahme erfolgt über eine Warteliste. Wenn Sie Interesse an einer Aufnahme haben, rufen Sie uns einfach an – und zwar zu folgenden Zeiten: 

  • dienstags zwischen 10 und 12 Uhr
  • donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr

Vitos Übergangseinrichtung Gießen

Adresse:
Licher Straße 106 35394 Gießen
Detailseite
Telefon:
06 41 ‐ 40 33 12
Fax:
06 41 ‐ 40 35 43
E-Mail:
uebergangseinrichtung(at)vitos-giessen-marburg.de

Kontakt

Bei Fragen zur Aufnahme, Behandlung, Aufenthalt in unseren Einrichtungen oder sonstigen Anliegen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Bitte beachten Sie:
Sofern Sie uns via E-Mail kontaktieren und eine Aufnahme oder Behandlung wünschen, hinterlassen Sie bitte eine Telefonnummer für unseren Rückruf. Vielen Dank. 

Kontakt Vitos Übergangseinrichtung Gießen

Vitos Übergangseinrichtung Gießen

Zentrale Gießen

Telefon:
06 41 ‐ 40 33 12
Fax:
06 41 ‐ 40 35 42
E-Mail:
uebergangseinrichtung(at)vitos-giessen-marburg.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen