Suche

Thema Depressionen: Online-Vortragsreihe für Kinder und Jugendliche

Datum:
Fachbereich:
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Gesellschaft:
Vitos Gießen-Marburg gGmbH
Vitos Kinder- und Jugendklinik Alsfeld Depressionen

Alsfeld.  „Depressionen?! Gibt’s nicht erst seit Corona…“ – so lautet die Überschrift einer Online-Vortragsreihe, die Psychologin Anna Glaum von der Vitos Kinder- und Jugendtagesklinik für psychische Gesundheit Alsfeld ab Mittwoch, 8. September, auf Initiative des Kreisjugendparlaments Vogelsberg gestaltet.

Die Psychologin geht in ihren Vorträgen unter anderem auf Merkmale einer Depression und auch die Gefahren der Corona-Pandemie für unsere Psyche ein. Zudem gibt sie hilfreiche Tipps, wie Kinder und Jugendliche den Teufelskreis aus Einsamkeit und Traurigkeit unterbrechen können.

Vorträge für Kinder, Jugendliche und Eltern

Start der dreiteiligen Reihe ist am Mittwoch, 8. September 2021, um 17.30 Uhr. Dann gibt es einen Online-Vortrag für Jugendliche ab 12 Jahren. Am 10. November um 16 Uhr können sich Kinder ab 8 Jahren informieren. Der Vortrag am 17. November um 17 Uhr ist schließlich für die Eltern reserviert. Nach jedem Vortrag gibt es die Möglichkeit zum Austausch mit der Psychologin in einer Feedbackrunde.

Anna Glaum hatte vor einiger Zeit schon die Mitglieder des Kreisjugendparlaments (KJP) über das Thema Depressionen informiert. Danach kam im KJP die Idee auf, diese wichtigen Informationen auch anderen Schülerinnen und Schülern zugänglich zu machen.

Anmeldungen für die Vortragsreihe sind unter www.vogelsbergkreis.feripro.de möglich.

Weitere Infos zum Kreisjugendparlament unter www.kjp-vb.de

Weitere Infos zur Vitos Kinder- und Jugendtagesklinik für psychische Gesundheit Alsfeld.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 259 Einrichtungen