Suche

Musik bei Vitos: Dany Bober - Eine jüdische Zeitreise - Lied-Geschichte(n) - Jüdische Weisheiten

Datum der Veranstaltung:
25.06.2022
Uhrzeit:
20.00 Uhr
Gesellschaft:
Vitos Gießen-Marburg gGmbH
Musik bei Vitos Konzerte

Mit seinen Liedern, Berichten, Mundartgedichten und jüdischen Weisheiten, gut gewürzt mit Humor, lässt Dany Bober die Vielfalt der jüdischen Kultur lebendig werden. Zwischen den Liedern erzählt er die Geschichte, die den Rahmen zu seinen Liedern bildet. Sein Programm umfasst einen Zeitraum von fast 3000 Jahren. Es reicht von Neuvertonungen der Psalmen aus der Zeit der Könige David und Salomon, dem babylonischen Exil, der hellenistisch-römischen Zeit zum deutschen Judentum und den jiddischen Volksweisen Osteuropas. Prosa und Gedichte aus der Zeit des „Frankfurter Vormärzes“ Anfang des 19ten Jahrhundert runden den vielfältigen Abend liebevoll-ironisch ab.

Dany Bober versteht sich als Vermittler der jüdischen Kultur und begeistert seit Ende der sechziger Jahre das Publikum u.a. als Interpret jüdischer Lieder. Bobers Eltern konnten in der Nazi-Zeit nach Palästina fliehen, wo er kurz nach der Staatsgründung 1948 in Israel geboren wurde. 1956 kehrten seine Eltern mit ihm in die Geburtsstadt seines Vaters nach Frankfurt am Main zurück.

Das Konzert ist Teil der Reihe Musik bei Vitos und findet in der Kapelle im Vitos Park Gießen (Licher Str. 106) statt. Der Eintritt ist frei.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 268 Einrichtungen