Suche

Infomesse zu Klinikneubauten

Datum:
Fachbereich:
Fachbereichsübergreifend
Gesellschaft:
Vitos Haina gGmbH

Vitos Haina lädt am Donnerstag, 22. September 2022, von 16 bis 18 Uhr ein

Zu einer Infomesse zu den geplanten Klinikneubauten lädt Vitos Haina am Donnerstag, 22. September 2022, von 16 bis 18 Uhr in den Rosengarten ein. Präsentiert werden aktuelle Informationen zum Ersatzneubau der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Haina (im Bild) und zum Neubau der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina.

Vitos Haina plant bis 2025 die Fertigstellung zweier Klinikneubauten auf dem Campus der ehemaligen Klosteranlage. Errichtet werden ein Ersatzneubau für die Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Haina im Hoher-Lohr-Weg sowie ein Neubau mit Anbindung an Haus 1 der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina.

„Die Planungen sind inzwischen weit fortgeschritten“, erläutert Geschäftsführer Matthias Müller. Nachdem bereits im Laufe des Jahres etliche vorbereitende Maßnahmen für den Ersatzneubau der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie abgeschlossen wurden, werden voraussichtlich noch im Oktober die eigentlichen Arbeiten beginnen. Und auch für den Neubau der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie liegen finale Zeichnungen vor, aus denen ersichtlich wird, wie sich der Neubau an die Bestandsgebäude der Erwachsenenpsychiatrie anfügen wird.

„Haina zeichnet das harmonische und vertrauensvolle Miteinander von Vitos und Gesellschaft aus“, sagt Geschäftsführer Müller. „In den nächsten drei Jahren werden wir einen sehr hohen zweistelligen Millionenbetrag am Standort investieren. Dies ist ein mehr als deutliches Bekenntnis zu Haina, das den Krankenhausstandort über Jahrzehnte sichern wird.“

„Seit Verabschiedung der strategisch-baulichen Zielplanung im Jahr 2019 haben wir die Öffentlichkeit kontinuierlich über unsere Pläne informiert – in Form von Pressemitteilungen oder mit unserem Magazin „Einblick“. Und wir befinden uns in einem permanenten Austausch mit der Gemeinde Haina“, sagt Müller und verweist unter anderem auf die Ende August von der Gemeindevertretung beschlossene Änderung des Flächennutzungs- und Bebauungsplanes. Die Pläne waren mehrfach öffentlich ausgelegt, so dass sich alle Interessierten bereits im Detail mit den Vorhaben vertraut machen konnten.

 „Vor Beginn der eigentlichen Bauarbeiten möchten wir den Bürgerinnen und Bürger nun noch einmal die Gelegenheit geben, mit uns persönlich in den Dialog zu treten“, sagt Müller und lädt alle Interessierten zu einer Infomesse am 22. September 2022 zwischen 16 und 18 Uhr in den Rosengarten des ehemaligen Klosters ein. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung im Kreuzgang stattfinden.

Die Messe ist als Rundgang konzipiert, in den während der zwei Stunden flexibel gestartet werden kann. Eine offizielle Eröffnung bzw. Reden oder Vorträge wird es nicht geben. An vier Infoständen sind aktuelle Visualisierungen der Neubauten zu sehen und die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zusammengefasst. Neben Informationen zu den beiden Klinikneubauten ist ein weiterer Schwerpunkt das Thema „Ökologie und Nachhaltigkeit bei Vitos“. Vertreter von Vitos Haina und der Vitos Holding beantworten Fragen und stehen für den fachlichen Austausch zur Verfügung.

Hygienekonzept: Wenngleich die Infomesse unter freiem Himmel bzw. im durchlüfteten Kreuzgang stattfinden wird, ist zur Vermeidung von Coronainfektionen das Tragen einer FFP2- oder einer OP-Maske Voraussetzung für den Besuch der Infomesse. Auf dem gesamten Krankenhauscampus besteht Maskenpflicht.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 268 Einrichtungen