Suche

Vitos Haina eröffnet am 1. Juli in Bad Wildungen eine Tagesklinik und eine Ambulanz

Datum:
Fachbereich:
Erwachsenenpsychiatrie
Gesellschaft:
Vitos Haina gGmbH

Vitos Haina eröffnet ein Jahr früher als geplant in Bad Wildungen eine psychiatrische Tagesklinik mit angeschlossener Ambulanz. Bis zum Bezug des Neubaus an der Königsquelle im Herbst 2022 bietet Vitos die Gesundheitsdienstleistungen in der Hufelandstraße 14 an. Derzeit wird das Erdgeschoss der Gründerzeitvilla eingerichtet. Den Betrieb nehmen die beiden neuen psychiatrischen Einrichtungen von Vitos Haina am 1. Juli auf.

Ärztlicher Direktor PD Dr. Florian Metzger (links) und Geschäftsführer Matthias Müller (rechts) erläuterten Bad Wildungens Bürgermeister Ralf Gutheil die Konzepte der psychiatrischen Ambulanz und der psychiatrischen Tagesklinik, die Vitos Haina am 1. Juli in der Hufelandstraße 14 eröffnen.

Hintergrund dieses vorgezogenen Angebots ist zum einen die in den vergangenen Monaten weiter gestiegene Nachfrage nach ambulanter und tagesklinischer Behandlung. Zum anderen beendet im Sommer ein in Bad Wildungen niedergelassener Facharzt seine Tätigkeit. „Wir haben uns zu diesem vorgezogenen Start entschieden, um für die Menschen in der Region eine wohnortnahe fachärztliche psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung sicherzustellen“, sagt Geschäftsführer Matthias Müller. 

Die Vitos psychiatrische Ambulanz Bad Wildungen bietet Erwachsenen mit psychischen Problemen jeglicher Art – von Depressionen bis alterspsychiatrischen Erkrankungen – individuelle, speziell ihren Problemen entsprechende Hilfe und Unterstützung. „Ziel der ambulanten in einer psychiatrischen Ambulanz ist fachärztliche geleitete Diagnostik und Therapie. Wie in der stationären oder tagesklinischen Behandlung stehen zur ambulanten Therapie nicht nur ärztliche, sondern auch psychologische, pflegerische, sozial-, ergo- und bewegungstherapeutische Mitarbeiter zur Verfügung“, erläutert PD Dr. med. Florian Metzger, der Ärztliche Direktor der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina. Die Behandlung in der psychiatrischen Ambulanz kann nach Überweisung durch einen Arzt mit kassenärztlicher Zulassung oder in Einzelfällen nach Vorlage der Versicherungskarte (Chipkarte der Krankenkasse) erfolgen.

Die Vitos psychiatrische Tagesklinik Bad Wildungen startet mit zunächst fünf Plätzen. Nach dem Umzug in den Neubau wird das Angebot auf 18 Plätze erweitert. Die Behandlung in der Tagesklinik kann anstatt einer vollstationären Behandlung erfolgen oder zur Erleichterung des Übergangs zwischen vollstationärer Behandlung und den Anforderungen des Alltagslebens sinnvoll sein. Die Therapie findet werktags statt. Die Nacht und das Wochenende oder Feiertage verbringen die Patienten/-innen zu Hause. Die Bad Wildunger Einrichtung ist spezialisiert auf die Behandlung von psychisch kranken Menschen in der zweiten Lebenshälfte.

Die beiden Bad Wildunger Einrichtungen werden von Svetlana Kraushaar geleitet. Sie ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Fachärztin für Neurologie.

Der Bau des Gebäudes an der Königsquelle liegt unterdessen im Zeitplan. Die Rohbauarbeiten sind weit fortgeschritten. „Wir planen die Eröffnung für den Herbst 2022“, erläutert Geschäftsführer Müller. Auf dem 3.000 Quadratmeter großen Grundstück stehen für Tagesklinik und Ambulanz insgesamt 850 Quadratmeter auf zwei Etagen zur Verfügung. Vitos Haina investiert rund drei Millionen Euro in die Maßnahme, die der Strategie der gemeindenahen psychiatrischen Versorgung folgt.

„Eine moderne psychiatrisch-psychotherapeutische Versorgung ist idealerweise nah an den Menschen mit einer psychischen Erkrankung und deren Umfeld und geht individuell mit den Problemen um“, erläutert Ärztlicher Direktor Metzger. „Insofern treten neben das klassische Krankenhaus eine Reihe weitere, dezentrale Versorgungsstrukturen.“

Mit der Eröffnung der beiden Bad Wildunger Einrichtungen bietet Vitos Haina nun Menschen in allen Regionen des Landkreises eine wohnortnahe Unterstützung an: am Stammsitz in Haina (Kloster) die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie eine psychiatrische Ambulanz, in Korbach eine psychiatrische Tagesklinik und eine psychiatrische Ambulanz, und in den Nordkommunen sowie im Süden Waldeck-Frankenbergs mit Vitos Behandlung Zuhause die sogenannte stationsäquivalente Behandlung (StäB).

Kontakt zu den beiden Einrichtungen:

Per Telefon vorläufig unter der Rufnummer der Vitos psychiatrischen Ambulanz Haina, 06456 - 91 - 311.  

Die direkten Durchwahlen zur Tagesklinik und zur Ambulanz in Bad Wildungen werden in Kürze auf der Internetseite www.vitos-haina.de bekanntgegeben.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 261 Einrichtungen