Suche

Kennenlerntag der Auszubildenden von Vitos Haina

Datum:
Fachbereich:
Fachbereichsübergreifend
Gesellschaft:
Vitos Haina gGmbH

Hoch hinaus: Auf der Weltcup-Schanze und in der Kletterhalle

In der Kletterhalle in Willingen lernten sich die 20 Auszubildenden von Vitos Haina kennen. Auf dem Programm des ersten Kennenlerntages stand außerdem der Besuch der Weltcup-Skischanze.

Auf in das große Abenteuer „Ausbildung“: Zum Kennenlerntag hat Vitos Haina die 20 Kolleginnen und Kollegen eingeladen, die im Herbst ihre Ausbildung begonnen haben. 17 peilen den staatlichen Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger an, zwei absolvieren eine Ausbildung als Kaufmann bzw. -frau im Gesundheitswesen, ein Kollege lässt sich zum Fachinformatiker Systemintegration ausbilden.

„Um unseren Azubis den Start in den neuen Lebensabschnitt zu erleichtern, haben wir erstmals einen solchen Kennenlerntag organisiert“, erläutert Geschäftsführer Matthias Müller. Denn gemeinsam Arbeiten werden die pflegerischen Mitarbeiter erst im Laufe der dreijährigen Ausbildung. Den theoretischen Unterricht besuchen sie nämlich in unterschiedlichen Schulen. Elf angehende Gesundheits- und Krankenpfleger werden in der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen in Marburg, sechs im Schulzentrum für Pflegeberufe des Kreiskrankenhauses in Frankenberg unterrichtet. Die praktischen Einsätze werden unter anderem in der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina stattfinden. „Umso wichtiger ist es uns, dass sie sich und die Ansprechpartner bei Vitos Haina schnell kennenlernen“, betont Müller.

Ziel des Kennenlerntages war Willingen. In Begleitung des stellvertretenden Krankenpflegedirektors Rudi Rassner, der Personalreferentin Madeline Rustemeier, des Frankenberger Schulleiters Horst Schmitt und der Marburger Kursleiterin Ute Werner fuhren die Azubis von Haina ins Upland. Erstes Ziel war die Weltcup-Skischanze. Nach einer Wanderung zum Ettelsberg und einem gemeinsamen Mittagessen stand am Nachmittag die Kletterhalle auf dem Programm. „Für die meisten Azubis war dies unbekanntes Terrain“, sagt Rustemeier. „Dank gegenseitiger Unterstützung haben aber alle die Ziele an der Kletterwand erreicht. Dies war eine gute Übung für die nächsten drei Ausbildungsjahre.“

Leiter Unternehmenskommunikation Vitos Haina

Rouven Raatz

Rouven Raatz

Telefon:
0 64 56 ‐ 9 17 71
Fax:
0 64 56 ‐ 9 12 30
E-Mail:
rouven.raatz(at)vitos-haina.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen