Suche

Arbeit und Freizeit: Tagesstrukturangebote

Für mehr Lebensqualität: Einer Beschäftigung nachgehen

WEIL JEDER MENSCH ETWAS BESONDERES IST
Jeder Mensch bringt unterschiedliche Fähigkeiten und Kenntnisse mit. Diese zu erkennen, zu stärken und zu fördern ist eine unserer wesentlichen Aufgabe. Für unsere Klienten heißt das: Der Tag ist strukturiert, die Tätigkeiten machen Sinn und für die geleistete Arbeit erfährt man ehrliche Anerkennung und Wertschätzung. Selbstgesteckte Ziele zu erreichen und Verantwortung zu übernehmen, stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.
All das schafft Orientierung und Sicherheit – und hilft auf dem Weg zurück in ein normales Leben.


Die Mitarbeit in den Tagesstrukturangeboten
•    fördert die individuellen Kompetenzen
•    stärkt die Selbstsicherheit und verbessert Lebensqualität
•    hilft dabei, aufkommende Krisen leichter zu bewältigen
•    trägt zur eigenen Versorgung und der Gruppe bei
•    gibt dem Tag einen Sinn

 

Ein gesundes Selbstbewusstsein und persönliche Freiheit

Arbeit gehört zu den menschlichen Grundbedürfnissen. Denn es geht es um mehr als um den Lebensunterhalt oder die Versorgung einer Familie: Arbeiten zu können, etwas zu leisten oder mit den eigenen Händen zu produzieren ist gut für das Selbstwertgefühl. Nicht arbeiten zu können, empfinden die meisten Menschen hingegen als erhebliche Einschränkung der Lebensqualität und als Verlust an Freiheit und Autonomie. Eine sinnvolle und erfüllende Tätigkeit können auch diejenigen ausüben, die dem Stress und den Belastungen des regulären Berufslebens nicht oder nur eingeschränkt gewachsen sind. Die Vitos begleitenden psychiatrischen Dienste (BPD) Herborn bieten ein umfassendes Beschäftigungsangebot, in dem jeder Klient seinen persönlichen Platz findet.

DEM TAG EINEN SINN GEBEN

Wie schön, wenn man abends zufrieden auf den Tag zurückblicken kann: Ich habe etwas geleistet, die Gespräche mit anderen waren nett, es hat alles so geklappt, wie ich es mir vorgenommen hatte. Zu arbeiten, etwas Sinnvolles zu tun, gehört zum Leben und zum gesellschaftlichen Miteinander einfach dazu. Einer regelmäßigen Betätigung nachzugehen, steigert das Selbstvertrauen und gibt dem Alltag eine Struktur. Unsere Klienten des ambulant betreuten und des stationären Wohnens können aus einem breiten Spektrum an Beschäftigungsmöglichkeiten wählen. Je nach persönlicher Neigung übernehmen sie gemeinschaftliche Aufgaben im Bereich Haushalt oder Garten, oder Sie betätigen sich handwerklich bzw. gestalterisch.

 

Zum Angebot gehört:

Bereich Garten und Außenanlagen
• Gruppe naturnahes Arbeiten Bereich Haushalt
• mehrere Kochgruppen
• hauswirtschaftliche Dienste (Küche, Reinigung, Wäscheversorgung etc.)

Bereich Montage und Handwerk
• leichte Montagearbeiten (z. B. Holz, Elektro)
• Holz- und Fahrradwerkstatt
• Recyclinggruppe

Bereich kreatives Gestalten
• Gruppe Textiles Gestalten
• Künstlerische Projekte

 

 

Treffpunkt Alte Kapelle

Zahlreiche Angebote und Arbeiten finden in der 2014 eröffneten „Alten Kapelle“ statt. Das denkmalgeschützte, mehr als einhundert Jahre alte Gebäude auf dem Vitos-Gelände an der Austraße in Herborn wurde – nachdem es lange Zeit lediglich als Lager gedient hatte – gemeinsam mit Studenten der Kunstpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen für unsere Zwecke mit einem passenden Raumkonzept versehen, neu gestaltet und umgebaut. Aus dem ursprünglichen Kapellenraum wurde der große Aufenthaltsraum, in den beiden Nebenräumen befinden sich eine Fahrradwerkstatt und eine Holzwerkstatt, die auch als allgemeiner Montageraum dient. Weitere Angebote finden in den Gebäuden des stationären Wohnens „Haus im Park“, „Haus  Hinterthal“ und „Haus Schöne Aussicht“ statt. Damit Sie Ihren Tagesablauf sinnvoll strukturieren, Vertrauen in Ihre Fähigkeiten zurückgewinnen sowie soziale Kontakte aufzubauen und pflegen können, sind wir für Sie da.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen