Suche

Vierzehn neue Pflegefachkräfte feiern ihr Examen

Datum:
Fachbereich:
Fachbereichsübergreifend
Gesellschaft:
Vitos Herborn gGmbH

Vitos Schule für Gesundheitsberufe gratuliert vierzehn frisch examinierten Gesundheit- und Krankenpfleger/innen zum bestandenen Examen

Vierzehn neue Pflegefachkräfte feiern ihr Examen© Vitos Herborn

Vierzehn neue Pflegefachkräfte feiern ihr Examen

Herborn, 28. September 2020 / „Ich bin der Meinung, Ihr seid Spitze!“ Mit diesen Worten begrüßte Steffen Wetz, stellvertretender Schulleiter der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Mittelhessen, die vierzehn frisch examinierten Gesundheit- und Krankenpfleger/innen bei der Examensfeier im Festsaal von Vitos Herborn. Nach dreijähriger Ausbildungszeit in Herborn haben sie alle Prüfungen erfolgreich abgelegt und damit ihr Ausbildungsziel erreicht. Auch die Herausforderungen durch die Corona-Krise haben sie in dieser Zeit bewältigt. Während des großen Lockdowns wurde der theoretische Unterricht verschoben und die Schülerinnen und Schüler waren im praktischen Einsatz auf den Stationen. So lernten sie unter strengsten Hyienebedingungen, worauf bei Ausbruch einer Pandemie zu achten ist und wie Patienten, aber auch Kollegen und sie selbst professionell geschützt werden.

„Die berufliche Pflege ist eine Profession für kranke und pflegebedürftige Menschen sowie deren Bezugspersonen, deren Qualität maßgeblich von Empathie und sozialem Verantwortungsbewusstsein abhängt“, sagte Wetz den neuen Pflegefachkräften. „Neben der fachlichen Pflege haben wir Ihnen in den vergangen drei Jahren auch vermittelt, dass jeder Mensch unvergleichlich wertvoll ist.“ Zentral sei die Haltung, dass jeder Mensch eine Würde hat, die unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Alter, Gesundheitsstatus, politischer Überzeugung, religiöser Anschauung, sexueller Orientierung oder gesellschaftlichem Status ist. Es leite sich der Anspruch einer professionellen Pflege daraus ab, so Wetz, jede kranke Person um ihres Menschseins willen mit Respekt und Wertschätzung zu behandeln.

Den jungen Berufsstartern mangelt es nicht an Perspektiven. Im Gesundheitswesen herrscht ein großer  Bedarf an Fachkräften. Gerade im Verlauf der Pandemie konnten sie zudem erfahren, dass sie sich für einen gesellschaftlich bedeutenden Beruf entschieden haben. Entsprechend haben die meisten von ihnen bereits einen Arbeitsvertrag unterschrieben oder eine Anstellung in Aussicht. „Von den Schülerinnen und Schülern in Herborn und Weilmünster, die nun ihr Examen bestanden haben, übernehmen wir insgesamt zwölf Gesundheits- und Krankenpflegekräfte für unsere Kliniken“, sagt Geschäftsführer Martin Engelhardt, „es freut uns sehr und macht mich auch etwas stolz, dass es den Schülern bei Vitos gefallen hat und sie gerne hier bleiben möchten.

Sie haben bestanden: Jakob Born, Angelique Eberle, Sarah Klingelhöfer, Jasmin Müller, Theresa Müller, Samira Prem, Sina Rink, Melanie Rohovsky, Nico Schäfer (DRK Biedenkopf), Victoria Schäfer, Larissa Schmidt, Sabrina Schortje, Patrizia Singh und Julietta Stephan.

Das Foto zeigt die Examinierten mit Vertretern der Schule, dem Betriebsrat, Personalleiter und Krankenpflegedirektor von Vitos Herborn und Vitos Weil-Lahn sowie der Pflegedienstleitung des DRK Biedenkopf.

Hintergrund:

Die Vitos Schule für Gesundheitsberufe Mittelhessen bietet eine qualifizierte und staatlich anerkannte Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. Sie hat seit mehreren Jahrzehnten umfassende Erfahrungen und Kompetenz in der Pflegeausbildung in Herborn und Umgebung. Die Schule hat einen weiteren Standort in Weilmünster. Dort und in Herborn findet jeweils die theoretische Ausbildung statt. Die praktische Ausbildung erfolgt übergreifend in den Vitos Kliniken in Hadamar, Herborn und Weilmünster sowie in weiteren Kooperationskliniken und ambulanten Diensten. So profitieren Schülerinnen und Schüler in ihrer Ausbildung von einem breit gefächerten Einblick in die Praxis der Pflege mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten, sowohl im somatischen als auch im psychiatrischen Bereich. Interessierte können sich bereits jetzt für den Ausbildungskurs 2021 bewerben. Informationen finden sich hier: www.vitos.de/pflegeausbildung-herborn.

 

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 270 Einrichtungen