Suche

Körper und Psyche im Gleichgewicht

Wenn ohne nachweisbare körperliche Erkrankung Beschwerden auftreten, kann die Ursache dafür in der Psyche liegen. Umgekehrt werden viele psychische Erkrankungen von belastenden körperlichen Symptomen begleitet. Chronischer Stress, sehr hohe berufliche und private Anforderungen, starke Belastungen und Konflikte können psychische und körperliche Beschwerden auslösen, die behandelt werden sollten.In der Vitos Klinik für Psychosomatik Bad Homburg kümmern wir uns um genau diese Patientinnen und Patienten.

Im Oktober 2024 eröffnen wir eine psychosomatische Tagesklinik und Ambulanz im Zentrum von Bad Homburg.

Angebot

Wahlleistungen

Wenn Sie zusätzlichen Komfort während Ihres Aufenthalts wünschen, haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Wahlleistungen zu buchen:  Auf Wunsch können Sie ein komfortables Einzelzimmer mit gehobener Ausstattung beziehen. Zusätzlich können Sie aus einem besonders hochwertigen und vielfältigen Speisenangebot auswählen und weitere Serviceleistungen in Anspruch nehmen. 

Sprechen Sie uns gerne bei der Anmeldung darauf an, wenn Sie sich für die Wahlleistungen interessieren.

Erfahrungsberichte unserer Patientinnen und Patienten

Frau mit Kopfschmerzen nach psychosomatischer Behandlung© Dennis Möbus

Ein Leben mit Kopfschmerzen

Physiotherapie, Chiropraxis, Kieferorthopäde und sogar eine Augen-OP – Alexa K.(Name geändert) hat in ihrem Leben schon sehr viele Therapien durchlaufen, um ihre Kopfschmerzen loszuwerden. Die 25-jährige Studentin leidet schon nahezu ihr ganzes Leben darunter. Bis sie lernt, dass versteckte Emotionen ihre Schmerzen beeinflussen.

 

Mann mit Depressionen nach psychosomatischer Behandlung© Dennis Möbus

Nach der Trennung kamen die Depressionen

Als sich Christian K’s (Name geändert) Partnerin Anfang 2020 nach sieben Jahren Beziehung von ihm trennt, bricht seine Welt zusammen. Er stürzt in eine tiefe Krise, ist wütend und traurig, treibt exzessiv Sport, schläft nicht mehr und baut körperlich stark ab. Ein Aufenthalt in der Vitos Klinik für Psychosomatik Bad Homburg bringt ihn wieder zurück ins Leben.

Aktuelles

Datum:
24.11.2022
Fachbereich:
Psychosomatik
Gesellschaft:
Vitos Hochtaunus gGmbH

Wenn Schmerzen ein Hilferuf der Psyche sind

Dr. Thorsten Bracher über somatoforme Schmerzstörungen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Datum:
20.07.2022
Fachbereich:
Erwachsenenpsychiatrie
Gesellschaft:
Vitos Hochtaunus gGmbH

Sommerdepressionen: Vor allem junge Frauen sind betroffen

Dr. Thorsten Bracher, Klinikdirektor der Vitos Kliniken für Psychosomatik Eltville und Bad Homburg, hat RTL News ein Interview zu dieser Form der…

Datum:
03.08.2021
Fachbereich:
Psychosomatik
Gesellschaft:
Vitos Hochtaunus gGmbH

"Die Folgeerscheinungen der Pandemie bekommen wir jetzt zu spüren"

Die Pandemie hat eine Pause eingelegt, die Inzidenzahlen sind niedrig und viele Menschen nehmen ihre alten Gewohnheiten Stück für Stück wieder auf.…

Aufnahme und Entlassung

Die Vitos Klinik für Psychosomatik Bad Homburg nimmt Patienten ab dem 18. Lebensjahr auf. In der Regel findet ein diagnostisches Vorgespräch statt. Patienten sollten hierzu alle Vorbefunde sowie eine Überweisung ihres Fach- oder Hausarztes mitbringen.

Klinikteam

Die Klinik wird von Klinikdirektor Dr. Thorsten Bracher geleitet. Krankenpflegedirektor ist Bernd Kuschel. Die Behandlung der Patienten übernimmt ein Team aus FachärztInnen, TherapeutInnen, Pflegekräften und SozialarbeiterInnen.

Kontakt

Vitos Aufnahmeservice Psychosomatik

0 800 - 8 48 67 00 (kostenlos)

Montag bis Freitag
7:00 - 18:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Auf Wunsch erhalten Sie am nächsten Werktag einen Rückruf.

Oder Sie senden uns eine E-Mail an: kontakt(at)vitos-psychosomatik.de.

Kontakt

Kontakt

Vitos Aufnahmeservice Psychosomatik

Vitos Aufnahmeservice Psychosomatik

Telefon:
08 00 ‐ 8 48 67 00
E-Mail:
kontakt(at)vitos-psychosomatik.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 276 Einrichtungen