Suche

Körper und Seele im Einklang

Stress, psychische und emotionale Belastungen, Konflikt- oder Verlustsituationen oder Überlastung in der Familie oder am Arbeitsplatz führen bei vielen Menschen nicht nur zu psychischen Erkrankungen wie Angst und Depression, sondern auch zu körperlichen und psychosomatischen Beschwerden. Das können z.B. Schmerzen, Magen-Darm-Probleme, Kreislauf- und Herzprobleme sowie Schwindel sein. Unsere neue Klinik für Psychosomatik bietet hierzu ein umfassendes Behandlungsangebot mit einem multiprofessionellen Therapiekonzept.

Ihr zentraler Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten, zu freien Behandlungsplätzen und etwaigen Wartezeiten? Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des zentralen Aufnahmeservice helfen Ihnen gerne weiter und vermitteln Sie direkt in die für Sie passende Klinik!

Vitos Aufnahmeservice Psychosomatik

Unser Behandlungsangebot

Die Behandlung ist geeignet für erwachsene Patienten, die an psychosomatischen Erkrankungen leiden, das heißt, an körperlichen Beschwerden oder Schmerzen, die durch Stress und seelische Belastungen mitbedingt sind. Das können auch sogenannte somato-forme, d.h. funktionelle Beschwerden sein. Halten Sie dazu Rücksprachemit Ihrem behandelnden (Haus-)Arzt, ob eine Behandlung in unserer Klinik für Sie sinnvoll sein kann. Organische Veränderungen oder Ursachen sollten im Vorfeld abgeklärt werden.

Unser Behandlungsangebot erstreckt sich aber auch auf psychotherapeutisch behandelbare psychische Symptome wie zum Beispiel Ängste, Panik, Depression, Essstörungen, phobische Störungen. Auch seelische Beschwerden als Folge schwerer körperlicher Erkrankungen können einen Behandlungsschwerpunkt darstellen.

Die Klinik

Die Klinik ist eine Krankenhausabteilung  für die vollstationäre psychosomatisch-psychotherapeutische Behandlung.
In der Regel wird die Indikation der Behandlung im Rahmen eines ambulanten Vorgespräches mit Ihnen geklärt, bei dem Sie auch die Klinik kennenlernen und weitere Informationen erhalten können. Zur Aufnahme benötigen Sie eine Krankenhauseinweisung eines niedergelassenen Haus- oder Facharztes. Ein Vorgespräch und gegebenenfalls die Aufnahme sind meist sehr zeitnah möglich.

Behandlungsmethoden

Wir arbeiten nach einem integrativen Konzept, in das tiefenpsychologische und verhaltenstherapeutische Methoden einbezogen werden.Neben allgemeiner multiprofessioneller Psychotherapie werden auch störungsspezifische und spezielle Behandlungsmaßnahmen angeboten, sodass mit jeder Patientin und jedem Patienten ein individueller Behandlungsplan erarbeitet und durchgeführt wird.

Wir sind für Sie da!

Dr. med. Angelika Stern-Roser ist die ärztliche Leitung der Vitos Klinik für Psychosomatik Kassel. Das Besondere am Fachgebiet Psychosomatik ist der Einsatz eines multiprofessionellen Teams. Das Team setzt sich aus Fachärzten, Psychologischen Psychotherapeuten, Kreativ- und Bewegungstherapeuten, Diplom-Sozialarbeitern, Fach-Pflegekräften, Ergo- und Physiotherapeuten sowie medizinischen Fachangestellten zusammen. Eine kollegiale und teamorientierte Zusammenarbeit ist dabei ebenso wichtig wie ein respektvoller und freundlicher Umgang mit den Patienten.

Ihre Ansprechpartner

Die Klinikleitung

Kontakt

Kontakt

Vitos Klinik für Psychosomatik Kassel

Telefon:
05 61 ‐ 31 09 99 30 30 01
E-Mail:
kps_station_3.1(at)vitos-kurhessen.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen