Suche

Die Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Die orthopädische Behandlung von Säuglingen, Kleinkindern und heranwachsenden Jugendlichen bedarf eines besonderen Wissens.

Bei uns kümmern sich speziell ausgebildete Ärzte und Pfleger in der Abteilung Kinderorthopädie um die kleinen und großen Sorgen der jungen Patienten. Schwerpunkte liegen auf Beratung und Behandlung bei kindlichen Hüftgelenks-Erkrankungen, Fußfehlstellungen und bei Wirbelsäulenerkrankungen.

© Dr. Martin Bergmann in der Kindersprechstunde, Vitos OKK

Zu unserem Leistungsspektrum der Kinder- und Jugendorthopädie gehören:

Hüfte

  • Hüftultraschall bei Säuglingen
  • Ultraschallgesteuerte Therapie der Hüftdysplasie
  • Behandlung mit Tübinger Hüftbeuge-Schiene
  • Anlage eines Beckenbeingipses
  • Klinische und Röntgenkontrollen im Kleinkind- und Kindesalter bei behandelter Hüftdysplasie

Füße

  • Klumpfußbehandlung
  • Gipstherapie nach Ponseti
  • Knick-Senkfüße: Diagnostik, Beratung und Therapie (z.B. mit Kalkaneus-Stopschraube)

Wirbelsäule

  • konservative Therapie (z.B. mit Korsett)
  • Kooperation mit der Abteilung Wirbelsäulenorthopädie

Beinachsen- und Rotationsfehlstellung

  • operative Therapie mit wachstumslenkenden, minimal invasiven Eingriffen

Auszeichnungen

Focus-Bestenliste

Unsere Experten für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Dr. Martin Bergmann

Dr. Markus Huttel

Sprechstunden und Termine

Kontakt

Kontakt Vitos Orthopädische Klinik Kassel

Ambulanz und Sprechstunden

Team Ambulanz und Sprechstunden

Telefon:
05 61 ‐ 3 08 42 05

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen