Suche

Mehr Sicherheit durch robotisch assistierte Wirbelsäulenchirurgie

Robotik-Experte Dr. Sebastian Siegert

Im OP der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel ist neben einem großen Team aus Ärzten/-inn und Pflegekräften seit 2021 auch ein OP-Roboter im Einsatz. Der Hightech-Computer ist auf Eingriffe an der Wirbelsäule spezialisiert und kann als einziger in der Region auch bei Bandscheiben-Operationen assistieren. Wichtig: Der Roboter ist nur dort aktiv, wo er präziser als der Mensch arbeiten kann und damit die Sicherheit für Patienten/-innen und Mitarbeiter/-innen steigert. "Chef bleibt immer die Operateurin oder der Operateur", erklärt Dr. Sebastian Siegert, Leitender Oberarzt in der Abteilung Wirbelsäulenorthopädie und Ansprechpartner für die Robotik. 

Nicht nur Patienten profitieren von der sicheren, extrem präzisen OP-Führung und kürzeren OP-Zeiten. Auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringt die Technik aus den USA viele Vorteile, vor allem die deutliche Strahlenentlastung. 

Wie funktioniert eine OP mit dem Roboter? Interview mit Dr. Sebastian Siegert

Zur Wirbelsäulenorthopädie

Zu unseren Sprechstunden

Datum:
03.03.2022
Fachbereich:
Orthopädie
Gesellschaft:
Vitos Orthopädische Klinik Kassel gGmbH

Robotik für die Halswirbelsäule

Künftig kann unser Team Wirbelsäulenchirurgie auch an der Halswirbelsäule roboter-assistierte Eingriffe vornehmen.

Besuch im OP: Training am neuen Roboter

Ansehen auf

Kontakt

Leitender Oberarzt Vitos Orthopädische Klinik Kassel

Dr. Sebastian Siegert

Telefon:
05 61 ‐ 3 08 42 20
E-Mail:
sebastian.siegert(at)vitos-okk.de

Chefarztsekretariat Vitos Orthopädische Klinik Kassel

Bettina Hofmann

Telefon:
05 61 ‐ 3 08 42 20
E-Mail:
bettina.hofmann(at)vitos-okk.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 268 Einrichtungen