Suche

Infoabend "Kunstgelenke - fit werden für die OP" am 20. Juni

Datum:
Fachbereich:
Orthopädie
Gesellschaft:
Vitos Orthopädische Klinik Kassel gGmbH

Dr. Cordula Röhm erklärt, wie man sich auf eine Kunstgelenke-OP vorbereiten kann, um nachher schneller fit zu sein (Prähabilitation).

Infoabend:     Kunstgelenke - fit werden für die Operation“

Datum:           Donnerstag, 20. Juni 2024, 18.00 Uhr

Ort:                 Vitos Orthopädische Klinik Kassel, Wilhelmshöher Allee 345, 2. Stock (Südflügel/Konferenzbereich)

Es ist der Wunsch eines jeden Patienten, einer jeden Patientin: „Meine Operation soll perfekt und ohne Komplikationen verlaufen, und ich will schnell wieder auf die Beine kommen.“ Neben der Wahl der richtigen Klinik spielt für die Erfüllung dieses Wunsches auch der Zustand des Körpers eine wichtige Rolle – gerade beim Einsatz von künstlichen Hüft- und Kniegelenken. Zunehmend rückt in der Endoprothetik deshalb das Thema „Prähabilitation“ in den Fokus. Es steht (analog zu „Rehabilitation“) für den Aufbau von Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer bereits vor einem Eingriff.

Oberärztin Dr. Cordula Röhm geht bei ihrem Infoabend darauf ein, wie spezielle Programme für Muskulatur und Kreislauf Kunstgelenk-Patienten helfen können, gestärkt in eine Operation zu gehen und sich hinterher auch schneller wieder zu erholen.

Nach der Veranstaltung besteht ausreichend Möglichkeit zur Diskussion und zu persönlichen Gesprächen mit der Referentin. Der Eintritt ist frei.

Bitte beachten Sie: NUR MIT ANMELDUNG: Tel. 0561 - 3084 - 0 oder per Mail pforte(at)vitos-okk.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 276 Einrichtungen