Suche

Neu: Yamamoto-Akupunktur jetzt in Kassel

Datum:
Fachbereich:
Orthopädie
Gesellschaft:
Vitos Orthopädische Klinik Kassel gGmbH

Im Schmerzzentrum der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel bietet Dr. Andreas Böger die vielversprechende neue Akupunkturmethode Yamamoto an.

Schmerzspezialist Dr. Andreas Böger, Chefarzt im Schmerzzentrum der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel, hat das Repertoire des Akupunkturzentrums um eine neue Methode erweitert. Während die Körper- und Ohrakupunktur Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sind, ist die Yamamoto New Scalp Acupuncture (YNSA) eine vielversprechende neue Akupunkturmethode, die der japanische Arzt Dr. Toshikatsu Yamamoto aus der japanischen Schädelakupunktur entwickelt hat.

Hier werden die kleinen Nadeln vor allem im Kopfbereich platziert und haben häufig einen raschen schmerzlindernden Effekt. Dr. Böger: „Die Yamamoto- Akupunktur gilt als besonders wirksam bei Schmerzen des Bewegungsapparats und schmerzhaften neurologischen Erkrankungen und wirkt oft auch, wenn die klassische Akupunktur nicht geholfen hat.“

Zum Akupunkturzentrum

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 270 Einrichtungen