Suche

OP-Besteck und Krankenhauswäsche für Klinik im Kongo

Datum:
Fachbereich:
Orthopädie
Gesellschaft:
Vitos Orthopädische Klinik Kassel gGmbH

Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel unterstützt den „Hilfe für Menschen im Kongo e.V.“ mit Hilfsgütern für ein Gesundheitszentrum in Maluku.

Dr. Martin Bergmann engagiert sich für kranke Kinder in Kongo

Drei große Kisten mit ausgemusterten OP-Bestecken, dutzende OP-Tücher, -Hemden, Decken sowie stapelweise Bettwäsche und Laken gehen jetzt auf die Reise von Kassel in den Kongo. Eine Aktion, die zu großen Teilen Dr. Martin Bergmann zu verdanken ist. „Diese Hilfsgüter sind in einem Top-Zustand, können aber in unserem klinischen Alltag nicht mehr eingesetzt werden“, erklärt Bergmann. Der Leiter des Fachbereichs Kinder- und Jugendorthopädie in der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel engagiert sich seit Jahren für den Verein „Hilfe für Menschen im Kongo“, der sich seit seiner Gründung 2007 vor allem um benachteiligte Kinder kümmert.

Zu den großen Projekten des Vereins gehören zwei Kinderhäuser in Kinshasa und Maluku, ein Schulzentrum für 600 Kinder in einem Armenviertel von Maluku sowie ein Gesundheitszentrum in Maluku mit über dreißig Betten, Entbindungsstation, OP, Labor und Apotheke. „Hier werden die Hilfsgüter aus der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel zum Einsatz kommen“, freut sich Dr. Bergmann, der die Güter aus der Klinik persönlich zu einem Sammelplatz nach Thüringen bringt, von wo aus sie in einem Container in das Krankenhaus im Kongo transportiert werden. „Ich führe hier ein Engagement fort, das meine Eltern vor Jahren begonnen haben. Es ist toll, auf diese Weise ein wenig zur Verbesserung der Situation kranker Kinder im Kongo beitragen zu können.“

Mehr Informationen finden Sie unter www.hilfe-im-kongo.de.

Weitere Pressemitteilungen

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 256 Einrichtungen