Suche

Schwerpunkt Wirbelsäule: Dr. Sambale in Kassel

Datum:
Fachbereich:
Orthopädie
Gesellschaft:
Vitos Orthopädische Klinik Kassel gGmbH

Gute Nachrichten für Wirbelsäulen-Patienten in Kassel: Dr. Rafael D. Sambale nimmt heute, am 2. November 2015, seine Arbeit in der Vitos Orthopädischen Klinik auf.

Prof. Siebert u. Dr. Sambale (r.)

Seit heute (2. November) bietet die Vitos Orthopädische Klinik Kassel ihren Patienten eine eigene, chefärztlich geführte Abteilung für Wirbelsäulenorthopädie. Leiter der neuen Abteilung ist Dr. Rafael D. Sambale, der bislang als Chefarzt in der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau tätig war.

Schwerpunkte

Der neue Chefarzt wird sowohl die konservative wie auch die operative Wirbelsäulenorthopädie und die Schmerztherapie verantworten. Zu seinen Schwerpunkten gehören Verfahren zur dynamischen Stabilisierung. „Wenn Segmente der Lendenwirbelsäule, etwa durch eine Spinalkanal-Verengung, instabil werden und starke Schmerzen verursachen, wurde das betroffene Segment früher komplett versteift“, erklärt Sambale. Die moderne Medizintechnik biete aber Möglichkeiten, das Segment einerseits zu stabilisieren und andererseits die Beweglichkeit zu erhalten. „Das ist ein wichtiges Stück Lebensqualität für den Patienten.“ Gute Ergebnisse mit Blick auf eine schmerzfreie Beweglichkeit böten auch Bandscheibenprothesen in der Halswirbelsäule. Sambale: „Seit bald 15 Jahren habe ich hiermit beste Erfahrungen.“ Auch die Korrektur von Wirbelsäulenverkrümmungen wie Kyphose und Skoliose zählt zu den Spezialgebieten des neuen Chefarztes in Kassel.

 

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, sagt Regina Steenbeek-Schacht, die Geschäftsführerin der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel. „Patienten schätzen Dr. Sambale als einen hervorragenden Orthopäden, der sowohl die gesamte Palette der konservativen Behandlung ausschöpft als auch auf höchstem Niveau operiert.“

 

Als neuer Chefarzt wird Dr. Sambale neben Prof. Dr. Werner Siebert, dem Ärztlichen Direktor der Vitos OKK, agieren, der Chefarzt der Abteilung Allgemeine Orthopädie mit Schwerpunkt Endoprothetik ist. „Mit Dr. Sambale ergänzen wir unser Leistungsspektrum ideal und können die Wirbelsäulenchirurgie zu einem zweiten Schwerpunkt der Klinik ausbauen“, erklärt Siebert.

Patienten können ab sofort Termine vereinbaren: Tel. 0561-3084-220; wirbelsaeule@vitos-okk.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen