Suche

Aufnahme

Im Regelfall erfolgt die Aufnahme nach Voranmeldung und Einweisung durch den Haus- oder Facharzt.

Falls ein Patient oder eine Patientin sich noch nicht für eine stationäre Behandlung entschieden haben, bieten wir als vorstationäre Leistung ein Informationsgespräch an. In diesem Gespräch informieren wir über das Konzept und das Therapieangebot unserer Klinik.

Zum Aufnahmetermin ist eine Krankenhauseinweisung durch den Haus- oder Facharzt erforderlich. Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch unter 06123 - 602 - 79 30.

Vorgespräch

In der Regel findet ein diagnostisches Vorgespräch statt. Patienten sollten hierzu alle Vorbefunde sowie eine Überweisung ihres Haus- oder Facharztes mitbringen. Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch.

Im Einzelfall kann auf das Vorgespräch auf Basis einer Einschätzung der aufnehmenden Ärzte verzichtet werden.

Sport- und Wanderbekleidung, feste Schuhe, je nach Saison Badesachen, Bademantel, Hausschuhe etc.

Nach dem Klinikaufenthalt

Unser Sozialdienst bereitet bei Bedarf mit Ihnen zusammen die Schritte nach der Entlassung vor. Ihr behandelnder Arzt bekommt von uns alle wichtigen Informationen für eine eventuell notwendige Weiterbehandlung.

Entlassung

Seit 2017 sind alle Kliniken gesetzlich dazu verpflichtet, ein qualifiziertes Entlassmanagement vorzuhalten. Unser Klinikum stellt für alle Patienten, die ihre Einwilligung geben, einen geordneten, professionellen Entlassungsablauf sicher - selbstverständlich immer unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Planungen des Patienten.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen