Suche

Die Seele isst mit: Wie Ernährung und Psyche sich gegenseitig beeinflussen

Datum der Veranstaltung:
13.10.2022
Uhrzeit:
19.00 - 20.00 Uhr
Gesellschaft:
Vitos Rheingau gGmbH

Vortrag von Dr. Thorsten Bracher, Klinikdirektor der Vitos Kliniken für Psychosomatik Bad Homburg und Eltville

Jeder von uns kennt das: Dem einen vergeht bei Stress der Appetit, beim anderen entsteht Heißhunger auf Süßes, wenn es so richtig anstrengend wird. Weniger bekannt ist jedoch, dass wir mit unserer Nahrung und der Art, wie wir uns ernähren, auch Einfluss auf unsere psychische Verfassung nehmen (können). In dem Vortrag werden die komplexen Zusammenhänge zwischen Ernährung und Psyche in Grundzügen vorgestellt. Außerdem wird gezeigt, wie wir mit Ernährung unsere psychische Befindlichkeit positiv beeinflussen können. Dabei kommen Aspekte wie das Mikrobiom des Darms, der Einfluss von Vitamin D oder von sekundären Pflanzenstoffen zur Sprache. Und auch die sogenannten Superfoods, also Lebensmittel mit außergewöhnlicher gesundheitlicher Wirkung, werden vorgestellt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung: Telefon: 0 61 23 - 6 02 79 30 E-Mail: elvira.sieberling(at)vitos-rheingau.de

Alle weiteren Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 270 Einrichtungen