Suche

Körper. Seele. Einklang. Psychosomatisches Angebot von Vitos Rheingau wird ausgeweitet

Datum:
Fachbereich:
Psychosomatik
Gesellschaft:
Vitos Rheingau gGmbH

Vitos Rheingau eröffnet neue Tagesklinik und Ambulanz in Wiesbaden-Biebrich

Eltville, 08. Juli 2024 – Wenn Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Bluthochdruck oder Magen-Darm-Probleme sich nicht auf eine körperliche Erkrankung zurückführen lassen, kann eine psychosomatische Ursache zugrunde liegen. Umgekehrt werden auch viele psychische Erkrankungen von körperlichen Symptomen begleitet. Für genau diese Patient/-innen weitet Vitos Rheingau sein Angebot nun aus – mit einer neuen psychosomatischen Tagesklinik und Ambulanz.

Am 22. Juli nimmt die neue Tagesklinik mit angeschlossener Ambulanz in Wiesbaden-Biebrich den Betrieb auf. 24 teilstationäre Plätze stehen dort zur Verfügung. Die Einrichtung befindet sich zentral gelegen in der Hagenauer Straße – am gleichen Standort befinden sich bereits eine psychiatrische Tagesklinik und Ambulanz von Vitos Rheingau, ein Angebot zur stationsäquivalenten Behandlung sowie eine Einrichtung zur psychiatrischen Rehabilitation.

In der neuen Tagesklinik und Ambulanz werden alle Krankheitsbilder der psychosomatischen Medizin behandelt. Dazu gehören unter anderem die sogenannten somatoformen Störungen, also Erkrankungen, bei denen körperliche Symptome im Vordergrund stehen, bei denen aber keine körperliche Erkrankung vorliegt. Weitere Krankheitsbilder, die psychosomatisch behandelt werden können, sind etwa Depressionen oder Angststörungen, Stressfolgeerkrankungen wie Burnout und Erschöpfungsdepressionen oder auch Reaktionen auf schwere Belastungen oder traumatisierende Erlebnisse.

Die Patient/-innen erwartet in Wiesbaden-Biebrich eine freundliche Atmosphäre und ein vielfältiges Behandlungsangebot mit Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Kreativtherapien, Entspannungsverfahren und einem integrativen psychosomatischen Behandlungskonzept. Anders als bei der vollstationären Behandlung, die in der Vitos Klinik für Psychosomatik Eltville bereits seit 2019 angeboten wird, verbringen die Patient/-innen hier die Nächte und Wochenenden zu Hause und nehmen nur tagsüber am Therapieangebot teil. „Ich freue mich, dass wir unser Angebot nun ausweiten und zukünftig vermehrt auch teilstationäre Behandlungsplätze und ambulante psychosomatische Diagnostik und Behandlung anbieten können“, so Klinikdirektor Dr. Thorsten Bracher.

Geschäftsführer Servet Dag ergänzt: „Wir setzen mit der Eröffnung der psychosomatischen Tagesklinik und Ambulanz in unserem bestehenden Therapiezentrum in der Hagenauer Straße konsequent unsere Vitos Medizinstrategie um. Wir gehen dorthin, wo wir die Menschen und die Menschen uns am besten erreichen können. Damit kommen wir unserem Ziel eines flächendeckenden und individuellen Behandlungsangebotes immer näher.“

Das Team der neuen Einrichtung in Biebrich rund um die leitende Ärztin Dr. R. J. Barrows und die pflegerische Leitung Ariane Hinkel ist multiprofessionell aufgestellt – im Fokus stehe die ganzheitliche Behandlung körperlicher und seelischer Erkrankungen, dabei arbeiten die unterschiedlichen Berufsgruppen eng zusammen, betonen beide.

Anmeldungen für die neue psychosomatische Tagesklinik und Ambulanz sind bereits möglich. Unter der kostenfreien Rufnummer 0611 44 83 45 00 ist der Vitos Aufnahmeservice montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr erreichbar.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 276 Einrichtungen