Suche

Herzlich willkommen!

Die Vitos Klinik Hofheim ist ein Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie. Die Klinik behandelt sämtliche Krankheitsbilder aus dem Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Alle Kinder und Jugendlichen, die die Vitos Klinik Hofheim behandelt, werden in der Peter-Härtling-Schule individuell beschult.

Kinder und Jugendliche berufsgruppenübergreifend behandeln

Die Vitos Klinik Hofheim behandelt auf insgesamt sechs Stationen maximal 85 Kinder und Jugendliche. Neben der stationären Behandlung sind auch der tageklinische oder ambulante Therapien möglich. Tageskliniken und Ambulanzen existieren in Dietzenbach, Heppenheim, Höchst im Odenwald und Riedstadt. Die Kinder und Jugendlichen stellen sich in der Regel zunächst in einer der Ambulanzen vor. Das ist auch sinnvoll, wenn eine Einweisung zur stationären oder teilstationären Behandlung vorgesehen ist.

Nach der ambulanten Vorstellung stellen die Therapeuten die Indikation und beurteilen, wie dringlich eine Aufnahme ist. Das ist notwendig, da die Vitos Klinik Hofheim eine Warteliste für einen Behandlungsplatz auf den Stationen oder in den Tageskliniken führt. In Notfällen mit Fremd- und/oder Eigengefährdung ist rund um die Uhr ein Arzt in der Klinik ansprechbar. Dann ist eine Aufnahme jederzeit möglich.

In der Vitos Klinik Hofheim arbeiten Teams aus unterschiedlichen Berufsgruppen gemeinsam, um Kindern und Jugendlichen zu helfen, ihre persönlichen oder schulischen Probleme zu bewältigen. Jedes Kind und jeder Jugendliche erhält einen Bezugstherapeuten. Bezugstherapeuten sind Ärzte oder Psychologen.

Die sechs Stationen haben jeweils ihr eigenes Gebäude. Um die Gebäude herum befinden sich altersentsprechende Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche.

Die Vitos Klinik Hofheim gehört zum Vitos Klinikum Riedstadt, das eine Betriebsstätte der Vitos Riedstadt gemeinnützige GmbH ist. Die Vitos Klinik Hofheim besteht seit 1975 und liegt mitten in einem weitläufigen Parkgelände.

Die Behandlungsschwerpunkte im Überblick

Adoleszentenstation

Die Adoleszentenstation ist eine Kooperation der Kinder- und Jugendpsychiatrie mit der Erwachsenenpsychiatrie. Sie berücksichtigt die Besonderheiten des Übergangs von der Adoleszenz in das Erwachsenenalter. Unter dem Begriff der Adoleszenz wird die Zeitspanne zwischen 16 und 25 Jahren verstanden.

Spezialangebot Schulabsentismus

Unser Spezialangebot Schulabsentismus richtet sich an Kinder und Jugendliche, die nicht, zeitweise nicht oder sehr schwer zur Schule gehen können. Häufig äußert sich das durch Ängste auf dem Schulweg oder schon Zu Hause, durch wiederkehrende Kopf- oder Bauchschmerzen sowie Trennungsängste.

Das Angebot umfasst

  • die Kurzsprechstunde als ersten Kurztermin in der Ambulanz,
  • die Schulabstinenzgruppe für Jugendliche,
  • das ergotherapeutische Einzel- oder Kleingruppenangebot für jüngere oder besonders ängstliche Kinder und Jugendliche.

Krankheitsbilder

Die Vitos Klinik Hofheim behandelt sämtliche Krankheitsbilder aus dem Spektrum der kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen. Das Spektrum reicht vom Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom über emotionale Störungen bis hin zu Suchterkrankungen.

Diagnostik

Zu Beginn einer Behandlung steht immer eine ausführliche und mehrdimensionale Diagnostik durch die Therapeuten der Vitos Klinik Hofheim. Sie entscheiden gemeinsam mit den Eltern, ob eine stationäre, tagesklinische oder ambulante Behandlungsform angemessen und hilfreich ist. Die Therapeuten besitzen dafür unterschiedliche Diagnoseverfahren.

Behandlungsmethoden

Je nach Krankheitsbild sind unterschiedliche Therapiemöglichkeiten verfügbar. Bei der Auswahl der geeigneten Behandlung spielen viele Aspekte eine Rolle. Diese vielfältigen Methoden ermöglichen gleichzeitig eine zielgenaue Hilfe. Dazu zählen beispielsweise Verhaltenstherapie, Psychotherapie und Familientherapie.

Psychiatrische Ambulanzen

Die kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanzen bieten den Patienten ambulante Beratung-, Diagnostik- und Behandlungsmöglichkeiten. Beratung und Aufklärung gehören ebenso zum Leistungsspektrum wie die eventuell erforderliche Begleitung einer medikamentösen Unterstützung. Eine ambulante Behandlung ermöglicht es den jungen Patienten, in ihrem gewohnten Umfeld zu bleiben.

Kinder- und jugendpsychiatrische Tageskliniken

In den kinder- und jugendpsychiatrischen Tageskliniken halten sich die Kinder und Jugendlichen von morgens bis zum Nachmittag auf. Außerhalb dieser Zeiten sind sie bei ihrer Familie und schlafen auch zu Hause. In den Tageskliniken erfahren sie eine intensive Behandlung. In der Regel werden alle Kinder und Jugendlichen während der tagesklinischen Behandlung in der Peter-Härtling-Schule der Tagesklinik beschult.

Klinikteam

Die Vitos Klinik Hofheim leitet die Klinikdirektorin Dr. Annette Duve. Auf den Stationen, in den Tageskliniken und in den Ambulanzen erfolgt eine intensive Betreuung durch ein berufsübergreifendes Behandlungsteam. Gemeinsam diagnostizieren, betreuen und behandeln die Spezialisten Kinder und Jugendliche mit psychischen Störungen. Neben Ärzten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten zählen dazu

Gesundheits- und Krankenpfleger,
Erzieher,
Sozialpädagogen,
Ergotherapeuten,
Physiotherapeuten,
Logopäden,
medizinische Fachangestellte und Arztsekretärinnen.

Jedes Kind bzw. jeder Jugendliche erhält einen Bezugstherapeuten. Bezugstherapeuten sind Ärzte oder Psychologen.

Veranstaltungen der Vitos Klinik Hofheim

Die Vitos Klinik Hofheim organisiert regelmäßig Informationsveranstaltungen und Symposien zu kinder- und jugendpsychiatrischen Themen.

Datum:
30.10.2019
Uhrzeit:
13.30 - 17.00 Uhr
Gesellschaft:
Vitos Riedstadt gGmbH

Symposium Ängste im Kindes- und Jugendalter

Kindliche Ängste sind weit verbreitet und vielschichtig. Daraus entstehende Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen im…

Kontakt

Bei Fragen zu Aufnahme, Behandlung und Aufenthalt in unserer Einrichtung oder bei sonstigen Anliegen helfen wir Ihnen gern weiter. Im Notfall sind wir rund um die Uhr telefonisch für Sie erreichbar.

Vitos Klinik Hofheim

Vitos Klinik Hofheim
Adresse:
Philippsanlage 101 64560 Riedstadt
Detailseite
Telefon:
0 61 58 ‐ 18 33 34
Fax:
0 61 58 ‐ 18 33 32

Adresse & Anfahrt

Vitos Klinik Hofheim

Philippsanlage 101
64560 Riedstadt

Routenplaner

 

Informationen zur Anfahrt, Hinweise zur Erreichbarkeit mit öffentlichem Nahverkehr sowie eine Übersicht weiterer Ansprechpartner der Vitos Riedstadt gGmbH finden Sie auf der Seite Kontakt und Anfahrt.

Ein multiprofessionelles Team übernimmt die Behandlung der jungen Patienten in den Vitos Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie.
Karriere

Jobs bei Vitos Riedstadt

Seelische Störungen zählen zu den häufigsten Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. Fast jeder fünfte junge Mensch ist stark gefährdet oder betroffen.

Psychische Erkrankungen belasten die jungen Menschen und ihre Familien schwer. Die Vitos Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie bieten ambulante, tagesklinische und stationäre Behandlungsangebote. Wir behandeln und betreuen unsere jungen Patienten in multiprofessionellen Teams.

Wir freuen uns auf neue Kollegen. Über die Arbeitsbereiche und aktuelle Stellenangebote informieren wir Sie auf unserem Karriereportal.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen