Suche

Vitos Klinikum Riedstadt

Herzlich Willkommen!

Zum Vitos Klinikum Riedstadt gehören das Vitos Philippshospital Riedstadt (Erwachsenenpsychiatrie) und die Vitos Klinik Hofheim (Kinder- und Jugendpsychiatrie).

Gemeinsam nehmen sie seit 2016 an einem Modellprojekt zur Versorgung psychisch kranker Menschen nach § 64b SGB V teil. Dadurch kann das Behandlerteam allen seinen Patienten eine noch bedarfsgerechtere Versorgung anbieten. Ob ein Patient stationär, teilstationär, ambulant oder sogar zu Hause behandelt wird, orientiert sich am individuellen Bedarf.

Fachbereich
Erwachsenenpsychiatrie

Erwachsenenpsychiatrie

Das Vitos Philippshospital Riedstadt bietet mit den Stationen für Allgemeine Psychiatrie, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen alle Fachgebiete der Erwachsenenpsychiatrie. Die Klinik bietet Diagnostik und Therapie in Form von stationärer, tagesklinischer oder ambulanter Behandlung an den Standorten Groß-Gerau, Rüsselsheim und Riedstadt an.

Fachbereich
Kinder- und Jugendpsychiatrie

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Kinder und Jugendliche werden in Riedstadt in der Vitos Klinik Hofheim behandelt. Sie ist die größte kinder- und jugendpsychiatrische Klinik in Hessen und versorgt fünf Landkreise. Die jungen Patienten können stationär, teilstationär oder ambulant in Dietzenbach, Heppenheim, Höchst im Odenwald oder Riedstadt behandelt werden.

Psychiatrische Ambulanzen

Die psychiatrischen Ambulanzen ermöglichen den Patienten eine ambulante Diagnostik, Behandlung und betreuende Nachsorge. So können sie in ihrem gewohnten Umfeld bleiben bzw. dort wieder ankommen.

Psychiatrische Tageskliniken

Die psychiatrischen Tageskliniken verbinden einen teilstationären Aufenthalt unter der Woche mit der Möglichkeit, die Nächte und Wochenenden zu Hause zu verbringen. Die tagesklinische Behandlung kann sich an eine stationäre psychiatrische Behandlung anschließen. Sie kann sie aber auch ersetzen.

Kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanzen

Kinder und Jugendliche werden in unseren Ambulanzen diagnostisch getestet und beraten. Ausführliche Beratung und Aufklärung gehören ebenso zu dem Leistungsspektrum wie die eventuell erforderliche Begleitung einer medikamentösen Unterstützung. Das Behandlerteam bezieht das psychosoziale Umfeld der jungen Patienten mit in die Therapie ein.

Kinder- und jugendpsychiatrische Tageskliniken

Für manche Kinder und Jugendliche ist eine ambulante Beratung nicht ausreichend. Sie können stattdessen in eine unserer kinder- und jugendpsychiatrischen Tageskliniken behandelt werden. Die Kinder und Jugendlichen bleiben zu Hause oder in ihrer Einrichtung wohnen und besuchen die Tagesklinik an den Wochentagen.

Das Vitos Klinikum Riedstadt leitet der Ärztlicher Direktor PD Dr. Harald Scherk.

Ärztlicher Direktor

Der Ärztliche Direktor PD Dr. Harald Scherk leitet das Vitos Klinikum Riedstadt. Die Behandlung der Patienten übernimmt ein multiprofessionelles Team aus Fachärzten, Therapeuten, Pflegekräften und Sozialarbeitern.

Krankenpflegedirektorin des Vitos Klinikums Riedstadt ist Christine Lohr.

Krankenpflegedirektorin

Krankenpflegedirektorin des Vitos Klinikums Riedstadt ist Christine Lohr. Gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team übernehmen die pflegerischen Mitarbeiter die individuelle und bedarfsorientierte Pflege der Patienten.

Kontakt

Bei Fragen zur Aufnahme, Behandlung und zum Aufenthalt in unserer Einrichtung oder sonstigen Anliegen helfen wir Ihnen gerne weiter. Im Notfall sind wir rund um die Uhr telefonisch für Sie erreichbar.

 

Eine Übersicht weiterer Ansprechpartner der Vitos Riedstadt gGmbH finden Sie auf der Seite

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 246 Einrichtungen