Suche

Herzlich willkommen!

Die Mitarbeiter der Vitos psychiatrischen Ambulanz Groß-Gerau behandeln erwachsene Patienten/-innen mit bestimmten schweren psychiatrischen Krankheitsbildern. Besonderer Schwerpunkt liegt auf der kontinuierlichen therapeutischen Versorgung von Menschen mit chronisch verlaufenden psychiatrischen Erkrankungen, die neben der medizinischen Behandlung auch Unterstützung in der Lebensbewältigung und Hilfen bei der Lösung sozialer Probleme benötigen.

Die Vitos psychiatrische Ambulanz Groß-Gerau

In der Vitos psychiatrischen Ambulanz Groß-Gerau behandelt ein multiprofessionelles Team unter oberärztlicher Leitung die Patient/-innen. Die Mitarbeiter/-innen bieten ein umfangreiches ambulantes Therapieangebot mit psychiatrischer und psychologischer Diagnostik, psychotherapeutisch orientierten Gesprächen, aufsuchender sozialarbeiterischer Betreuung sowie mit psychosozialer Beratung im Umgang mit Behörden, Arbeitgebern und der Vermittlung weitergehender Hilfen.

Darüber hinaus kooperieren sie eng mit niedergelassenen Ärzt/-innen, Psychotherapeut/-innen und den anderen Gesundheitsdiensten in der Region.

Die Behandlungsschwerpunkte im Überblick

Allgemeinpsychiatrie

In der Allgemeinpsychiatrie werden erwachsene Patienten mit allen psychiatrischen Krankheitsbildern behandelt.

Gerontopsychiatrie

Die Gerontopsychiatrie beschäftigt sich mit psychischen Erkrankungen im Alter. Deren Besonderheiten liegen darin, dass die körperlichen und auch situativen Veränderungen des alten Menschen bestimmte Krankheitsbilder modifizieren.

Krankheitsbilder

In der Vitos psychiatrischen Ambulanz Groß-Gerau werden bestimmte schwere Krankheitsbilder aus dem Spektrum der psychischen Erkrankungen des Erwachsenenalters behandelt.

Besonderer Schwerpunkt liegt auf der kontinuierlichen therapeutischen Versorgung von Menschen mit chronisch verlaufenden psychiatrischen Erkrankungen, die neben der medizinischen Behandlung auch Unterstützung in der Lebensbewältigung und Hilfen bei der Lösung sozialer Probleme benötigen.

Diagnostik

Zu Beginn einer Behandlung steht immer eine ausführliche mehrdimensionale Diagnostik durch die Ärzt/-innen und Psychotherapeut/-innen der Vitos psychiatrischen Ambulanz Groß-Gerau. Sie entscheiden gemeinsam mit dem Patienten/der Patientin, ob eine stationäre, tagesklinische oder ambulante Behandlungsform angemessen und hilfreich ist. Je nach Krankheitsbild stehen hierfür unterschiedliche Diagnoseverfahren zur Verfügung.

Behandlungsmethoden

Für die Behandlung stehen in der Vitos psychiatrischen Ambulanz Groß-Gerau je nach Krankheitsbild verschiedene Therapien zur Verfügung. Die Therapie richtet sich nach Krankheitsbild und Alltagsmöglichkeiten. Neben einer ärztlich-medizinischen Betreuung kommen für einige Patient/-innen begleitende psychotherapeutische Gespräche in Frage. Eine Richtlinienpsychotherapie wie zum Beispiel bei einem niedergelassenen psychologischen Psychotherapeuten gehört nicht zum Leistungsspektrum einer psychiatrischen Institutsambulanz.

Ambulanzteam

Die Behandlung der Patient/-innen der Vitos psychiatrischen Ambulanz Groß-Gerau übernimmt ein multiprofessionelles Team.

Terminvergabe

Die Behandlung in der Vitos psychiatrischen Ambulanz Groß-Gerau kann entsprechend der Schwere des Krankheitsbildes und der Zuständigkeit nach Überweisung durch einen Arzt mit kassenärztlicher Zulassung oder in Einzelfällen nach Vorlage der Versicherungskarte Ihrer Krankenkasse erfolgen.

Downloads der Vitos psychiatrischen Ambulanz Groß-Gerau

Hier finden Sie Material der Vitos psychiatrischen Ambulanz Groß-Gerau zum Herunterladen.

Kontakt

Bei Fragen zur Terminvergabe und Behandlung in unserer Einrichtung oder sonstigen Anliegen helfen wir Ihnen gerne weiter. Eine Übersicht weiterer Ansprechpartner der Vitos psychiatrischen Ambulanz Groß-Gerau finden Sie auf der Seite Kontakt und Anfahrt.

Vitos psychiatrische Ambulanz Groß-Gerau

Vitos psychiatrische Ambulanz Groß-Gerau

Am Burggraben 1a
64521 Groß-Gerau

Routenplaner

Karriere

Jobs bei Vitos Riedstadt

Die Behandlung im Vitos Philippshospital Riedstadt ist einer ganzheitlichen Sichtweise verpflichtet: Die Patienten werden in ihrer Gesamtheit wahrgenommen. Daraus folgt, dass wir neben den kranken Anteilen auch die gesunden Anteile erkennen und fördern wollen. Diagnostik und Behandlung beziehen sich also nicht nur auf die Erkrankung, sondern orientieren sich auch an den subjektiven Bedürfnissen und den vorhandenen Ressourcen der Patienten.

Im Rahmen dieser Sichtweise erfolgt nach sorgfältiger Diagnostik eine Therapie, die auf drei Säulen fußt: Psychotherapie, Psychopharmakotherapie und Soziotherapie. Die Soziotherapie unterstützt bei Problemen und Aktivitäten des täglichen Lebens und fördert die Selbstheilungskräfte sowie ein gesundheitsbewusstes Verhalten.

 

Über die Arbeitsbereiche und aktuellen Stellenangebote informieren wir Sie auf unserem Karriereportal.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 262 Einrichtungen