Suche

In der Vitos psychiatrischen Tagesklinik Groß-Gerau werden alle psychischen Erkrankungen des Erwachsenenalters behandelt. Als Ausnahmen gelten Abhängigkeitserkrankungen und schwere geistige Behinderung.

 

 

Hier finden Sie demnächst weitere Details zur Vitos psychiatrischen Tagesklinik Groß-Gerau.

Krankheitsbilder

In der Vitos psychiatrischen Tagesklinik Groß-Gerau werden alle psychischen Erkrankungen des Erwachsenenalters behandelt. Als Ausnahmen gelten Abhängigkeitserkrankungen und schwere geistige Behinderung.

Diagnostik

Zu Beginn einer Behandlung steht immer eine ausführliche Diagnostik durch die Ärzte der Vitos psychiatrischen Tagesklinik Groß-Gerau. Sie entscheiden gemeinsam mit dem Patienten, ob eine stationäre, tagesklinische oder ambulante Behandlungsform angemessen und hilfreich ist. Je nach Krankheitsbild stehen hierfür unterschiedliche Diagnoseverfahren zur Verfügung.

Behandlungsmethoden

Für die Behandlung stehen in der Vitos psychiatrischen Tagesklinik Groß-Gerau je nach Krankheitsbild verschiedene Therapien zur Verfügung. Die Therapie richtet sich nach Beschwerdebild, Alter und Alltagsmöglichkeiten. Neben einer ärztlich-medizinischen Betreuung kommt für viele Patienten eine Psychotherapie infrage.

Ihr Kontakt zur Vitos psychiatrischen Tagesklinik Groß-Gerau

Hier finden Sie die wichtigsten Ansprechpartner

Klinikdirektor Vitos Philippshospital Riedstadt

PD Dr. med. Harald Scherk

Telefon:
0 61 58 ‐ 18 32 16
E-Mail:
harald.scherk(at)vitos-riedstadt.de

Stv. Klinikdirektorin Vitos Klinikum Riedstadt

Pitcher

Janet Pitcher

Telefon:
0 61 52 ‐ 1 72 58 90
E-Mail:
janet.pitcher(at)vitos-riedstadt.de

Krankenpflegedirektorin Vitos Klinikum Riedstadt

Christine Lohr

Telefon:
0 61 58 ‐ 18 32 98
E-Mail:
christine.lohr(at)vitos-riedstadt.de

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen