Suche

Vitos Teilhabe stellt sich vor

Vitos Teilhabe stellt sich vor

Vitos Standorte
Vitos Teilhabe ist an vielen Standorten hessenweit in der Jugendhilfe und Behindertenhilfe aktiv.

Vitos Teilhabe (ehemals Vitos Kalmenhof) beschäftigt insgesamt rund 1.000 Mitarbeiter. Der Sitz der Gesellschaft mit der zentralen Verwaltung liegt in Idstein.

Die Vitos Jugendhilfe bietet alle Hilfen zur Erziehung in unterschiedlichsten Unterbringungs-, Betreuungs- und Beratungsformen an. Hinzu kommen

  • die aufsuchende Familienhilfe durch systemisch ausgebildete Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sowie
  • die Auswahl und Unterstützung von Pflegefamilien für Kinder, die langfristig einen verlässlichen Lebensort brauchen.

An die Jugendhilfe angegliedert finden sich auch stationäre Plätze für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung.

Die Behindertenhilfe von Vitos Teilhabe ist hessenweit tätig. Davon profitieren nicht nur die geistig behinderten Menschen, sondern auch deren Angehörige und Betreuer. Im Fokus der Behindertenhilfe steht ein selbstbestimmtes Handeln und Leben der Bewohner und Klienten – orientiert an den aktuellen Bedürfnissen und Entwicklungsmöglichkeiten.

Edeltraud Krämer

Geschäftsführerin der Vitos Teilhabe gGmbH ist Edeltraud Krämer. Die Diplom-Sozialpädagogin steht seit 2013 der zentralen Verwaltung sowie den zwei Betriebsstätten der Gesellschaft vor.

Organisation

Die Vitos Teilhabe gGmbH gliedert sich in zwei Betriebsstätten: die Jugendhilfe und die Behindertenhilfe. Hinzu kommt eine zentrale Verwaltung. Vitos Teilhabe hat neben dem Hauptsitz in Idstein unter anderem Standorte in Bensheim, Darmstadt, Homberg, Wiesbaden, Riedstadt, Weilmünster, Herborn, Haina und Bad Emstal.

Eindrücke von Vitos Teilhabe

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen