Suche

Idstein schenkt Weihnachtsfreude - Päckchenaktion für rumänische und ungarische Kinder war wieder ein Erfolg

Datum:
Fachbereich:
Fachbereichsübergreifend
Gesellschaft:
Vitos Teilhabe gGmbH

Rund 350 Päckchen übergaben Wolfgang Weimar, Leiter der Gärtnerei Kalmenhof und sein Team am Donnerstag an Helmut Hofmann, Mitarbeiter der Fraport AG, der sie persönlich ins ungarisch-rumänische Grenzgebiet fährt und dort in Kinderheimen verteilt.

„Diese Geschenkaktion bringt Weihnachtsfreude zu Menschen, die wirklich auf Hilfe angewiesen sind“, sagt Wolfgang Weimar. „Es wird noch dauern, bis in den osteuropäischen Ländern ein ähnlicher Lebensstandard erreicht sein wird wie hier. Und solange es notwendig ist, insbesondere Kindern in diesen Ländern zu helfen, werden wir unseren langjährigen Kunden Helmut Hofmann bei solchen Aktionen unterstützen.“ 

Der Dank der Gärtnerei und des Initiators gelte den Idsteiner Bürgerinnen und Bürgern, die wieder mit ihren Päckchen zur Gärtnerei gepilgert seien. „Wir bieten ja nur die Sammelstelle und informieren die Öffentlichkeit. Erst jeder und jede Einzelne, die mitmachen, führen die Aktion zum Erfolg“, so Weimar. 

Insgesamt verteilt Helmut Hofmann in diesem Jahr über 5000 Päckchen unter rumänischen und ungarischen Kindern. Achtmal ist er seit Anfang Dezember die Strecke nach Teremia Mica und Timischsoara in Rumänien sowie Tata in Ungarn gefahren. Sein Arbeitgeber, die Fraport AG unterstützt das Engagement ihres Mitarbeiters durch Bereitstellen des Transporters, aber auch durch Geldspenden.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 268 Einrichtungen