Suche

Vitos Teilhabe beabsichtigt Verkauf von Wohnbauflächen an Wilma Wohnen Süd

Datum:
Fachbereich:
Fachbereichsübergreifend
Gesellschaft:
Vitos Teilhabe gGmbH

Im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens beabsichtigt Vitos Teilhabe drei Teilflächen  "In der Ritzbach/Am Bahndamm" in Idstein an den Bauträger Wilma Wohnen zu verkaufen. Es handelt sich um eine Wohnbaufläche von knapp 12.000 qm.

Bei einem freiwilligen Interessensbekundungsverfahren in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD) haben insgesamt 6 Bieter ihr Interesse bekundet und in der Folge auch ein Angebot abgegeben. Wilma Wohnen überzeugte in den vorgegeben Vergabekriterien und erfüllte die Qualitätsvorgaben.

Die Veräußerung der Flächen ist ein weiterer Schritt der konsequenten Umsetzung der baulichen Zielplanung von Vitos Teilhabe und setzt damit die langfristige Planung fort.

Die genaue Art der Bebauung wird durch den Käufer in Abstimmung mit der Stadt Idstein im Rahmen eines Bebauungsplanverfahrens noch entwickelt. Die Durchgängigkeit des Parks zum Bahnhof hin kann hierbei ein zentrales Motiv sein.

Auf einem Teil des bei Vitos Teilhabe verbleibenden Grundstückes wird bereits vorab ein Neubau für 18 Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung entstehen. Der Neubau wird sich zwischen den drei bereits bestehenden Häusern der Vitos Jugendhilfe eingliedern und in Eigenregie von der Vitos Teilhabe errichtet. Der neue Standort stellt die Alternative für die ursprünglich geplante Bebauung der Direktorenwiese dar.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen