Suche

Vitos Weil-Lahn stärkt mit neuem Versorgungszentrum die Region

Datum:
Fachbereich:
Fachbereichsübergreifend
Gesellschaft:
Vitos Weil-Lahn gGmbH

Wer einen Termin bei einem Facharzt braucht, muss oftmals sowohl lange Wartezeiten als auch weite Wege in Kauf nehmen. Doch bezüglich der ambulanten neurologischen Versorgung wird sich die Facharzt-Situation in Weilmünster und somit auch in der Region zeitnah verbessern: Vitos Weil-Lahn eröffnet ein neues Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).

„Mitte Juli geht unsere neue Einrichtung an der Start“, freut sich Geschäftsführer Martin Engelhardt. „Dann haben die Menschen im Marktflecken und in der Umgebung zwei neurologische Fachärzte in gut erreichbarer Nähe, die sie bei Beschwerden ambulant aufsuchen können. Wir haben den Arztsitz vom MVZ Limburg übernommen und werden auch für dessen neurologische Patienten zukünftig Ansprechpartner zu sein.“

Die ärztliche Leitung übernimmt Dr. med. Martin Buchkremer. Der Facharzt für Neurologie hat durch seine langjährige Erfahrung als Oberarzt in der Vitos Klinik für Neurologie eine umfassende Expertise im gesamten Spektrum der neurologischen Erkrankungen. So wird das MVZ alle neurologischen Erkrankungen behandeln wie beispielsweise Parkinson, entzündliche Nervenerkrankungen (insbesondere Multiple Sklerose), Epilepsie oder Polyneuropathien. Auch die Nachsorge bei einem Schlaganfall wird künftig möglich sein. Dr. Buchkremer „Erst vor wenigen Wochen gab es die Zusage der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen für den Arztsitz. Schnellstmöglich beginnen wir nun mit der Behandlung, auch wenn wir noch in der Aufbauphase sind. Denn die Patientinnen und Patienten brauchen dringend dieses zusätzliche Behandlungsangebot.“ Er spricht von einer neurologischen Versorgungslücke, die nun geschlossen wird. „Vom neuen MVZ profitieren insbesondere Patientinnen und Patienten mit chronischen Erkrankungen. Sie brauchen eine regelmäßige Betreuung, die nun auch in der Region gegeben ist.“ Gemeinsam mit ihm ist Dr. med. Anelia Todorova-Rudolph für die ärztliche Behandlung zuständig. Auch sie ist Fachärztin für Neurologie und seit vielen Jahren Oberärztin in der neurologischen Klinik. Ergänzt wird das Team durch zwei medizinische Fachangestellte, die für die Organisation und das Praxismanagement zuständig sind.

Die neue Einrichtung befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Vitos Klinikum, ist von diesem aber rechtlich, organisatorisch und fachlich völlig unabhängig. Geschäftsführer Engelhardt betont: „Das seit Jahrzehnten herausragende Angebot der stationären Behandlung in Weilmünster wird nun um den ambulanten Sektor ergänzt, das halte ich für ideal.“

 

Das Vitos Medizinische Versorgungszentrum Weil-Lahn ist ab dem 13. Juli 2020 zu erreichen:

Postanschrift: Weilstraße 10, 35789 Weilmünster

Eingang und Anfahrt über die Straße "Seifenheck" (unterhalb der Kindertagesstätte auf der rechten Seite).

 

Telefon: 06472 - 60 681, Termine nach telefonischer Vereinbarung

Sprechzeiten

Montag – Donnerstag von 9 - 13 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Freitag 13 - 17 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen