Sie befinden sich auf: >Karriere >Ausbildung > Schulen

Vitos Schulen für Gesundheitsberufe

Besuchen Sie unsere Schulen auf YouTube.  

Qualifizierte Pflegende haben vier grundlegende Aufgaben:

  • Gesundheit fördern
  • Krankheit verhüten
  • Gesundheit wiederherstellen
  • Leiden lindern

(Präambel zum Ehrenkodex des Weltbundes der Pflegekräfte, ICN 2000)

 Das bedeutet, ...

  • gesunden wie pflegebedürftigen Menschen jeglichen Alters qualifizierte Beratung anzubieten
     
  • sie zu begleiten, zu betreuen und zu pflegen
     
  • die Pflege unter Einbeziehung präventiver, rehabilitativer und palliativer Maßnahmen auf die Wiedererlangung, Verbesserung, Erhaltung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit der zu pflegenden Menschen auszurichten
     
  • die Pflege den unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen sowie Lebensphasen und der individuellen Selbständigkeit und Selbstbestimmung der Menschen anzupassen.

Für diejenigen, die sich für diesen sehr schönen und anspruchsvollen Beruf entscheiden, werden diese Inhalte zu dem späteren Tätigkeitsfeld gehören.