Suche

Nutzungsbedingungen für die Vitos Hotline

Nutzungsbedingungen für die Vitos Hotline

Das Angebot der Vitos Hotline richtet sich an Menschen, die auf Grund der aktuellen Corona-Krisensituation psychisch und emotional belastet sind. Mit der hessenweiten Hotline möchte Vitos eine niedrigschwellige Anlaufstelle schaffen, an die sich Hilfesuchende in der aktuellen Krisensituation wenden können.

Es gelten folgende Nutzungsbedingungen:

  • Die Vitos Hotline ist ein freiwilliges Angebot, um Menschen zu unterstützen, die auf Grund der aktuellen Krisensituation psychisch belastet sind.
  • Die Vitos Hotline richtet sich allgemein an alle Hilfesuchenden.
  • Die Vitos Hotline wird von psychologischem Fachpersonal betreut.
  • Es findet keine (Psycho-)Therapie statt - d.h. das Angebot umfasst lediglich eine allgemeine psychologische Beratung. Therapeutische Interventionen (im Sinne einer richtlinien-/leitlinienbasierten Psychotherapie) sind kein Bestandteil des Angebotes.
  • Die Gespräche sind vertraulich und auf Wunsch anonym.
  • Das Expertenteam der Vitos Hotline stellt keine Ferndiagnose. Es erteilt Ihnen ausschließlich allgemeine Auskünfte und allgemeine psychologische Beratung.
  • Die erteilten Auskünfte und Informationen können in keinem Fall als ein Hinweis auf das Vorliegen oder Nicht-Vorliegen einer bestimmten Krankheit oder eines anderen Leidens verstanden werden – ebenso wenig als Aufforderung zu einer bestimmten Behandlung oder Nicht-Behandlung einer möglichen Krankheit. Im Übrigen dürfen sie niemals als eine Aufforderung zur Selbstbehandlung oder Selbsterkennung einer Krankheit oder eines anderen Leidens verstanden werden.
  • Die erteilten Auskünfte und Informationen ersetzen niemals die Behandlung durch einen Arzt oder die Beratung durch einen Apotheker etc. - die Erkennung oder Behandlung einer Krankheit oder eines anderen Leidens kann allein durch die Konsultation eines Arztes erfolgen.
  • Wir übernehmen keine Haftung, sofern die erteilten Auskünfte entgegen ihrer ausdrücklichen Zweckbestimmung zu einer Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung zweckentfremdet werden. Das gleiche gilt, falls Sie es wegen der erteilten Informationen und Auskünfte unterlassen, einen Arzt aufzusuchen.
  • Im Übrigen haften wir nur in Fällen des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit. Unsere Auskünfte und Informationen haben einen allgemein informatorischen Charakter. Deshalb scheidet eine Haftung in Fällen leichter Fahrlässigkeit aus.
  • Die Vitos Hotline ist keine Notruf-Nummer. Bei akuten Beschwerden kontaktieren Sie bitte einen Arzt Ihres Vertrauens oder den ärztlichen Notdienst. In medizinischen Notfällen wenden Sie sich bitte an den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.
     

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen