Suche

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bundesweit werden Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) möglichst einzudämmen. Auch bei Vitos ergreifen wir dazu die notwendigen Maßnahmen.

Wo können Sie sich informieren?

Die wichtigsten Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus bei Vitos finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls bei der Vitos Einrichtung vor Ort, ob es dort abweichende Regelungen für Patienten und Besucher gibt. Die Kontaktdaten der Einrichtungen finden Sie, wenn Sie den blauen Button "Einrichtungen" rechts bzw. oben auf der Seite nutzen oder weiter unten unter "Kontakte". 

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Coronavirus finden Sie auch auf der Seite des Robert-Koch-Instituts.

Informationen für Vitos Angestellte stehen im Vitos Net (Intranet).

Wichtige Regelungen bei Vitos im Umgang mit dem Coronavirus

Hier informieren wir Sie über wichtige Regelungen im Umgang mit dem Coronavirus bei Vitos.

(Stand: 22. Oktober 2020)

Aufnahmesituation

Angepasst an die Verordnungslage nehmen die Vitos Tageskliniken und Ambulanzen ihren Betrieb wieder schrittweise auf. Dabei werden selbstverständlich alle Schutzmaßnahmen berücksichtigt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die jeweilige Einrichtung vor Ort. Die Kontaktdaten der Vitos Gesellschaften finden Sie weiter oben auf dieser Seite oder Sie nutzen den dunkelblauen Button „Einrichtungen“ unten rechts bzw. oben auf der Seite.

Besuchsregelungen

Besuchsregeln in den Krankenhäusern

  • Patient/-innen dürfen innerhalb der ersten sechs Tage ihres Krankenhausaufenthalts bis zu zwei Besuche und ab dem siebten Tag täglich Besuche von jeweils bis zu zwei unterschiedlichen Personen empfangen.
  • Aufgrund der aktuell stark ansteigenden Infektionszahlen haben einige Vitos Kliniken ein generelles Besuchsverbot erlassen. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls bei der Vitos Klinik vor Ort nach den dort geltenden Besuchsregeln. Die Kontaktdaten der Einrichtungen finden Sie, wenn Sie den blauen Button "Einrichtungen" rechts bzw. oben auf der Seite nutzen. 

 

Besuchsregeln in der Jugend- und Behindertenhilfe sowie den Begleitenden Psychiatrischen Diensten

  • Bitte erkundigen Sie sich bei den jeweiligen Einrichtungen vor Ort nach den aktuell dort geltenden Besuchsregelungen. 

 

Einschränkungen der Besuchsmöglichkeiten

  • Es sind in der Regel keine Besuche zulässig, wenn in einer Einrichtung ein meldepflichtiges Infektionsgeschehen oder eine bestätigte Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus vorliegt.
  • Für Personen mit Atemwegsinfektionen gilt weiterhin das Betretungsverbot.
  • Die Besuchsmöglichkeiten können eingeschränkt werden, wenn es dafür triftige Gründe gibt.

 

Besucherdaten erfassen

  • Wir sind verpflichtet Name, Anschrift, Telefonnummer und Besuchszeit jeder Besucherin und jedes Besuchers zu erfassen.
  • Die Daten dienen ausschließlich dem Zweck, eine Nachverfolgung von Infektionen zu ermöglichen.
  • Die Daten sind durch uns für die Dauer eines Monates ab dem Besuch vorzuhalten und werden im Anschluss datenschutzkonform vernichtet.

 

Mindestabstand

  • Besucher/innen müssen zu jeder Zeit einen Abstand von 1,5 m zu allen Personen einhalten – insbesondere zur besuchten Person.

 

Mund-Nasen-Schutz und Hygieneregeln

  • Besucher/innen müssen einen vom Krankenhaus akzeptierten Mund-Nasen-Schutz tragen und den vom Krankenhaus angeordneten Hygieneregeln nachkommen.

 

Bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls vorab telefonisch über die vor Ort geltenden Besucherregelungen. Die Kontaktmöglichkeiten zu den Vitos Gesellschaften finden Sie weiter oben auf dieser Seite.

Cafeterien und Casinos

Cafeterien und Casinos haben für interne und externe Gäste wieder geöffnet. Bitte beachten Sie, dass Speisen und Getränke nicht vor Ort verzehrt werden können. Diese werden nur zum Mitnehmen verkauft.

Veranstaltungen

Bitte informieren Sie sich bei der jeweiligen Einrichtung vor Ort, ob geplante Veranstaltungen wieder stattfinden.

Vitos Akademie

Im Hinblick auf die steigenden Infektionszahlen finden alle Seminare der Vitos Akademie bis auf Weiteres als Online-Seminare statt. Seminare, bei denen es nicht möglich ist, sie online durchzuführen, werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Die Vitos Akademie kommt aktiv auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu, die sich für die nächsten Wochen zu einer Veranstaltung angemeldet haben.

Über weitere Informationen und Änderungen halten wir Sie HIER auf dem Laufenden.

Aktuelles

Mit Kraft durch die Krise

Wir möchten, dass Sie auch in der aktuellen Corona-Krise gesund bleiben! Auf dieser Seite geben Ihnen unsere Experten Tipps, wie Ihre seelische Gesundheit stärken können.   

Aktuelles

Experteninterviews

Das neuartige Coronavirus hat die Welt verändert. Es stellen sich viele Fragen. PD Dr. Florian Metzger, Ärztlicher Direktor der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina, und die leitende Psychologin Dr. Svenja Kräling geben in einer mehrteiligen Serie Antworten: warum wir uns so schwer tun, Abstand voneinander zu halten. Welchen Einfluss viele schlechte Nachrichten auf die Psyche haben. Und wie man die Entschleunigung als persönlichen Gewinn annehmen kann.

Aktuelles

Tipps für die seelische Gesundheit

Das Coronavirus betrifft in erster Linie den Körper. Die Nachrichtenlage zur aktuellen Krise, fehlende soziale Kontakte oder gar häusliche Quarantäne können allerdings aufs Gemüt schlagen. Hier finden Sie einige Tipps, die Sie dabei unterstützen, während der Corona-Pandemie auf Ihre seelische Gesundheit zu achten. 

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 253 Einrichtungen