Suche

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Bundesweit werden Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) möglichst einzudämmen. Auch bei Vitos ergreifen wir dazu die notwendigen Maßnahmen.

Wo können Sie sich informieren?

Die wichtigsten Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus bei Vitos finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls bei der Vitos Einrichtung vor Ort, ob es dort abweichende Regelungen für Patienten und Besucher gibt. Die Kontaktdaten der Einrichtungen finden Sie, wenn Sie den blauen Button "Einrichtungen" rechts bzw. oben auf der Seite nutzen oder weiter unten unter "Kontakte". 

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Coronavirus finden Sie auch auf der Seite des Robert-Koch-Instituts.

Informationen für Vitos Angestellte stehen im Vitos Net (Intranet).

Wichtige Regelungen bei Vitos im Umgang mit dem Coronavirus

Hier informieren wir Sie über wichtige Regelungen im Umgang mit dem Coronavirus bei Vitos. Bitte beachten Sie, dass bei außergewöhnlichem Infektionsgeschehen kurzfristige Änderungen möglich sind. 

(Stand: 21.07.22)

Aufnahmesituation

Die Vitos Tageskliniken und Ambulanzen passen ihren Betrieb den aktuellen Pandemie-Entwicklungen vor Ort an. Dabei werden selbstverständlich alle Schutzmaßnahmen berücksichtigt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die jeweilige Einrichtung vor Ort. Die Kontaktdaten der Vitos Gesellschaften finden Sie weiter oben auf dieser Seite oder Sie nutzen den dunkelblauen Button „Einrichtungen“ unten rechts bzw. oben auf der Seite.

Besuchsregelungen

Besuchsregelungen

Da die Infektionszahlen regional sehr unterschiedlich sind, bestehen auch weiterhin Besuchsbeschränkungen. In welchem Umfang Besuche möglich sind, darüber entscheidet die jeweilige Einrichtungs- bzw. Klinikleitung. Bitte informieren Sie sich vor Ort, unter welchen Bedingungen Besuche möglich sind.

Bitte beachten Sie, dass für die Einrichtungen von Vitos Teilhabe abweichende Regelungen gelten. Dort sind Besuche weiterhin eingeschränkt möglich.

 

Testungen bei Besuchern

Sind Besuche zugelassen, so gilt für die Besucher/-innen, dass sie einen gültigen, negativen Test vorweisen müssen. Wird dieser nicht mitgebracht, erfolgt die Testung in der Einrichtung.

 

Mindestabstand

Besucher/innen müssen zu jeder Zeit einen Abstand von 1,5 m zu allen Personen einhalten – insbesondere zur besuchten Person.

 

Masken und Hygieneregeln

 

Besucher/-innen müssen mindestens eine OP-Maske tragen. Empfohlen wird das Tragen einer FFP 2-Maske. Die jeweilige Einrichtungs- bzw. Klinikleitung der Einrichtung kann das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend vorgeben. Besucher verpflichten sich, den vom Krankenhaus angeordneten Hygieneregeln nachzukommen.

Bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls vorab telefonisch über die vor Ort geltenden Besucherregelungen. Die Kontaktmöglichkeiten zu den Vitos Gesellschaften finden Sie weiter oben auf dieser Seite.

Cafeterien und Casinos

Die Cafeterien sind in der Regel für Patient/-innen und Besucher/-innen von Patient/-innen sowie für Vitos Mitarbeiter/-innen geöffnet. Es besteht die Möglichkeit, die Speisen vor Ort zu verzehren. Bei besonderem Infektionsgeschehen können die Cafeterien und Casinos auch kurzfristig geschlossen werden. 

Besucher von Patienten können nur bedient werden, wenn sie einen negativen Testnachweis vorlegen. Alle Gäste müssen mindestens eine OP-Maske tragen, empfohlen wird jedoch eine FFP2-Maske (außer während des Essens am Tisch) und einen entsprechenden Nachweis mitführen und den Mitarbeiter/-innen der Cafeteria unaufgefordert beim Betreten vorzeigen. Die jeweilige Einrichtungs- bzw. Klinikleitung der Einrichtung kann das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend vorgeben.

Bitte beachten Sie die vor Ort geltenden Hygiene und Abstandsregeln.

Veranstaltungen

Veranstaltungen finden in begrenztem Maße und unter Einhaltung der aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregelungen statt. Kann ein Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden, ist eine FFP2-Maske zu tragen.

Für alle gesellschaftsüber­greifenden Veranstaltungen und Zusammenkünfte bei Vitos gilt die 3G-Regel. Das heißt, die Teilnahme ist bis auf weiteres auf Genesene, Geimpfte oder Personen mit gültigem, negativen Corona-Test beschränkt (PCR-Test oder ein Antigen-Schnelltest, der von einer berechtigten Stelle ausgeführt wurde, nicht älter als 24 Stunden).

 

Vitos Akademie

Die Vitos Akademie bietet wieder Weiter- und Fortbildungs­veranstaltungen als Präsenzveranstaltungen an. Diese finden unter Einhaltung der nach wie vor aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregelungen statt. Kann ein Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden, ist eine FFP2-Maske zu tragen.

Für die Teilnahme in der Vitos Akademie gilt derzeit die 3G-Regel. Das bedeutet, die Teilnahme ist auf Geimpfte, Genesene oder Personen mit gültigem, negativen Corona-Test beschränkt (PCR-Test oder ein Antigen-Schnelltest, der von einer berechtigten Stelle ausgeführt wurde, nicht älter als 24 Stunden).

Über weitere Informationen und Änderungen halten wir Sie HIER auf dem Laufenden.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 268 Einrichtungen