Suche

Dr. Stefanie von Rosen wird neue Klinikdirektorin

Datum:
Fachbereich:
Erwachsenenpsychiatrie
Gesellschaft:
Vitos Herborn gGmbH

Herborn, 12. Januar 2023 / Dr. Stefanie von Rosen hat zum Jahresbeginn die Direktion der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Herborn übernommen

Dr. Stefanie von Rosen wird neue Klinikdirektorin der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Herborn© Vitos Herborn
Foto: Gemeinsam mit der Pflegedirektorin Ursel Basener-Roszak (links) begrüßt Geschäftsführer Martin Engelhardt (rechts) Dr. Stefanie von Rosen (Mitte) zu ihrem Start als Klinikdirektorin mit einem Blumenstrauß.

Herborn, 12. Januar 2023 / Dr. Stefanie von Rosen hat zum Jahresbeginn die Direktion der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Herborn übernommen. Zuvor hatte sie bereits die kommissarische Leitung der Klinik inne.

„Wir erleben in der Psychiatrie derzeit einen fundamentalen Wandel, auf den sich Vitos einstellt. Wir wollen vor allen Dingen ambulante, teilstationäre und digitale Versorgungsangebote stärken und ausbauen. Frau Dr. von Rosen kennt durch ihre bisherige kommissarische Klinikleitung unsere Strategien bestens“, so Geschäftsführer Martin Engelhardt, „daher freue ich mich sehr, dass sie nun auch "offiziell" und dauerhaft die Klinik in Herborn leiten wird. Dafür wünsche ich ihr alles Gute.“

Von Rosen ist bereits seit 1998 bei Vitos Herborn tätig und kennt die Klinik als langjährige Mitarbeiterin in unterschiedlichen Führungspositionen bestens. 2009 übernahm sie die stellvertretende ärztliche Leitung der Depressionsstation. Seit 2014 wurde sie Leitende Ärztin und verantwortete in dieser Funktion die Vitos psychiatrischen Ambulanzen und Tageskliniken in Herborn und Wetzlar. 2017 übernahm von Rosen die stellvertretende Klinikdirektion der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Herborn.

„In diesen Zeiten sind Personalbindung, moderne Konzepte sowie eine stetige inhaltliche Weiterentwicklung für Krankenhäuser besonders wichtig, um den Menschen eine bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Dafür möchte ich mich weiterhin einsetzen“, freut sich die neue Führungskraft auf ihre künftigen Herausforderungen.

Ein Festakt zur offiziellen Begrüßung ist für Anfang März geplant.

Hintergrund

Die Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Herborn nimmt mit insgesamt 177 Betten auf acht Stationen mit störungsspezifischen Behandlungsschwerpunkten, 30 tagesklinischen Behandlungsplätzen und drei psychiatrischen Ambulanzen die regionale psychiatrisch-psychotherapeutische Vollversorgung des Lahn-Dill-Kreises wahr. Sie behandelt alle psychischen Krankheiten und Krisen erwachsener Menschen einschließlich von Abhängigkeits- und Alterserkrankungen. Das Konzept der Klinik sieht vor, die Patienten ganzheitlich und nicht nur bezogen auf ihre sichtbaren Symptome zu versorgen. Die Klinik arbeitet mit multiprofessionellen Teams. Diese bestehen aus Ärzten, Psychologen, Gesundheits- und Krankenpflegern sowie Sozialarbeitern, Spezialtherapeuten und Klinikassistenten

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 270 Einrichtungen