Suche

Vitos Rheingau eröffnet neuen Standort in Wiesbaden

Datum:
Fachbereich:
Erwachsenenpsychiatrie
Gesellschaft:
Vitos Rheingau gGmbH

In der Hagenauer Straße 53 in Biebrich eröffnen Tagesklinik, Ambulanz und Vitos Behandlung Zuhause

Bildunterschrift: Prof. Dr. Dieter F. Braus und Dr. Julia Reiff bei der Begrüßung der Mitarbeiter in der Hagenauer Straße

Am Montagmorgen haben die ersten zehn Vitos Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die neuen Räumlichkeiten in der Hagenauer Straße in Wiesbaden Biebrich bezogen. Ihnen werden bis Ende November mit dem Einzug der Tagesklinik neun weitere folgen. Auf circa 900 m² finden eine neue psychiatrische Tagesklinik, eine psychiatrische Ambulanz und auch das Behandlungsteam von Vitos Behandlung Zuhause Platz. Im Frühjahr 2022 soll dann, ebenfalls in der Hagenauer Straße 53 die Vitos Reha Wiesbaden unter der medizinischen Leitung von Dr. Sabine Kreß eröffnet werden.

Zur Eröffnung des neuen Standorts gab die Klinikleitung einen kleinen Empfang für die Mitarbeiter. In seiner Willkommensrede begrüßte der Klinikdirektor der Vitos Klinik Eichberg und Ärztliche Direktor des Vitos Klinikums Rheingau, Prof. Dr. Dieter F. Braus alle Mitarbeiter: „Dies hier verwirklichte, innovative Konzept mit einer kompletten Behandlungskette von der Akutbehandlung über Tagesklink, Ambulanz inklusive Neuropsychologie und dann auch Reha in einer Hand und auf einer Ebene ist eine Herzensangelegenheit von mir. Wir können damit eine lange bekannte Versorgungslücke für schwerer Betroffene, gerade auch jüngere in Wiesbaden schließen“. Mit großem Engagement haben erfahrene Mitarbeiter in den letzten Monaten die Details dafür ausgearbeitet. „Mit dem Dank für Ihre Vorarbeit wünsche ich Ihnen, dass Sie in den hellen, freundlichen Räumen die Möglichkeiten vorfinden, die Sie benötigen, um bestmöglich Ihrer Aufgabe, der Behandlung psychisch kranker Menschen, nachzukommen. Weiter viel Kraft, Teamspirit und vor allem auch viel Freude an Ihrer Arbeit,“ wünschte ihnen Prof. Braus

Das Behandlungsangebot von Vitos Rheingau wächst mit dem neuen Standort um insgesamt 18 neue Tagesklinikplätze. Darüber hinaus können derzeit bis zu 350 Patienten pro Quartal in der psychiatrischen Ambulanz betreut werden. Zusätzlich werden mit der Vitos Behandlung Zuhause 13 -15 Akut-Betten, sozusagen „Zuhause“ geschaffen, denn die Behandlung der Patienten erfolgt in den eigenen vier Wänden. Dadurch werden auch schwerer betroffene Patienten erreicht, die aus unterschiedlichen Gründen keine stationäre Behandlung antreten können.

„Die Hagenauer Straße bietet für das Behandlerteam den Ausgangspunkt. Angefahren werden Patienten, die sich in einer Fahrtzeit von ungefähr 20 Minuten erreichen lassen.“, erklärt die stellvertretende Klinikleitung Dr. Julia Reiff das Konzept.

„Mit dem neuen Standort und den einzelnen Einrichtungen unter einem Dach schaffen wir für unsere Patientinnen und Patienten eine Behandlungskontinuität, wie sie für den Heilungsprozess enorm wichtig ist. Dem steigenden Bedarf in der Region begegnen wir mit dem Einzug der Vitos Reha im Frühjahr 2022 dann optimal“, freut sich Servet Dag, Geschäftsführer von Vitos Rheingau.   

Die Tagesklinik und Ambulanz in der Hagenauer Straße sind eine Ergänzung zur psychiatrischen Tagesklinik und Ambulanz in der Eberleinstraße, welche es bereits seit 30 Jahren in Wiesbaden gibt. Schwerpunktmäßig werden in der Hagenauer Straße vor allem affektive Erkrankungen, wie Depressionen und Angststörungen sowie psychotische Erkrankungen behandelt.  

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 261 Einrichtungen