Suche

Musiktherapie

Ähnliche Begriffe: Musizieren, Musik machen

Mit der Musik verschafft sich der Patient Gehör und hört zugleich anderen ganz bewusst zu. Dadurch erhält er Zugang zu seelischen Vorgängen und Emotionen.

Seinen eigenen Rhythmus finden oder einfach mal den Kopf ausschalten. Musik leistet dazu einen wichtigen Beitrag. Musikalische Vorkenntnisse sind in der Musiktherapie nicht nötig, denn alle Instrumente lassen sich leicht spielen. Gefragt sind vielmehr Spontanität und Kreativität.

Im gemeinsamen Musizieren liegt die Chance, die eigenen Emotionen, Kommunikationsmuster und Verhaltensweisen zu reflektieren. Mit der Musik verschafft sich der Patient Gehör und hört zugleich anderen ganz bewusst zu. Dadurch erhält er Zugang zu seelischen Vorgängen und Emotionen: Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken kann er genauer wahrnehmen.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen