Suche

Krankheitsbilder in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Übergänge zwischen gesund und krank sind häufig fließend. Ob ein Kind krank ist und unter welcher Erkrankung es leidet, können Fachleute am besten beurteilen. Sie bringen hierfür das nötige Fachwissen und die Erfahrung mit.

In den Vitos Kinder- und Jugendkliniken für psychische Gesundheit behandeln multiprofessionelle Teams sehr unterschiedliche Krankheiten. Fachärzt/-innen, Therapeut/-innen, Pflegekräfte und Sozialarbeiter/-innen arbeiten dabei Hand in Hand.

Bei der Formulierung der Krankheitsbilder, die in der Kinder- und Jugendpsychiatrie eine Rolle spielen, haben wir weniger Wert auf die Wissenschaftlichkeit gelegt. Uns ist es vielmehr besonders wichtig, dass sie allgemeinverständlich sind.

Es gibt insgesamt 31

Auswahl filtern:

Hochbegabung

Ähnliche Begriffe: Begabungsniveau, Intelligenz, IQ, hochintelligent

Lernbehinderung

Ähnliche Begriffe: Begabungsniveau, niedrige Intelligenz, niedriger IQ, Intelligenzminderung

Manie

Ähnliche Begriffe: bipolare Störung, krankhafte Hochstimmung

Mutismus

Ähnliche Begriffe: Kommunikationsstörung, psychogenes Schweigen, Verstummen, Sprachlosigkeit, Sprachstörung

Pica

Ähnliche Begriffe: Essstörung, Pica-Syndrom

Posttraumatische Belastungsstörung

Ähnliche Begriffe: Trauma, akute Belastungsstörung, Anpassungsstörung

Psychosen

Ähnliche Begriffe: Schizophrenie; Halluzinationen; Wahn; Paranoia; akute, vorübergehende psychotische Störung; wahnhafte Störung, schizoaffektive Störung

Schlafstörungen

Ähnliche Begriffe: Schlafstörungen, Einschlafstörung, Durchschlafstörung, Schlafwandeln, Albträume, Dyssomnie, Parasomnie, Nachtschreck, Pavor nocturnus

Schulabsentismus

Ähnliche Begriffe: Schulvermeidung, Schulangst, Schulphobie

Selbstverletzendes Verhalten

Ähnliche Begriffe: SVV, Selbstverletzung, autoaggressives Verhalten

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 262 Einrichtungen