Suche

Zum Umgang mit Aggression und Gewalt: Ein Selbstmanagement- Konzept für Mitarbeiter - abgesagt

Datum der Veranstaltung:
24.11.2020
Uhrzeit:
09.00 - 16.30 Uhr
Art der Veranstaltung:
Seminar
Kursnummer:
MAN-SM
Fachbereich:
Managementkompetenzen für Fach- und Führungskräfte (MAN), Erwachsenpsychiatrie (KPP), Kinder- Jugendpsychiatrie (KJP), Forensische Psychiatrie (KFP), Psychiatrische Dienste (BPD), Pädagogik für Jugend - und Behindertenhilfe (PÄD)
Preis:
115 EUR intern/ 170 EUR zzgl. MwSt.

Ziele und Schwerpunkte
Das Seminar soll Mitarbeiter, die im Zuge ihrer Arbeit mit verbaler Aggression oder körperlicher Gewalt durch Patienten bzw. Klienten konfrontiert wurden, bei der Verarbeitung ihrer Erfahrung unterstützen. Hierzu bietet Ihnen dieser Kurs ein spezifisches Selbstmanagementkonzept zum Umgang mit Aggression und Gewalt. Im Rahmen einer moderierten Gruppe können Sie über traumatisierende Erfahrungen oder individuelle Gewalterfahrung sprechen und sich mit anderen zu diesem Thema austauschen.

 

  • Rekapitulation und Selbstreflexion bei Gewalterfahrung und traumatisierenden Situationen
  • Betrachtung des Kontextes der traumatisierenden Situation
  • Reflexion: unterstützende zwischenmenschliche Beziehungen bei der Verarbeitung des Traumas
  • Zukunftsperspektive: Umgang mit dem Trauma
  • Aggression und Gewalt im Arbeitskontext: Entwickeln einer eigenen Haltung, Umsetzen konkreter Ziele für das eigene Handeln

 

Referenten
PD Dr. Peter M. Wehmeier

Zielgruppe
Mitarbeiter, die in ihrem Arbeitskontext mit verbaler Aggression oder körperlicher Gewalt durch Patienten/ Klienten konfrontiert sind. Eigene Gewalterfahrung/ Traumatisierung ist keine zwingende Voraussetzung.

Hinweis
Das Seminar ergänzt PART® und ProDeMa®.


Anmeldung zum Seminar

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 253 Einrichtungen