Suche

Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Heppenheim - Abhängigkeitserkrankungen | Schwerpunkt Drogenentzug

Fachbereich:
Erwachsenenpsychiatrie
Dokumententyp:
Flyer
Veröffentlichungsjahr:
2019

Die Station 2.4 bietet Ihnen die Möglichkeit einer qualifizierten Entzugsbehandlung von legalen und illegalen Substanzen an, auch unter Zuhilfenahme von Opiatersatzstoffen, sowie die Möglichkeit einer Beigebrauchsentgiftung und Krisenintervention.

Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychatherapie Heppenheim - Abhängigkeitserkrankungen | Schwerpunkt Drogenentzug (PDF / 3 MB)

Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, im stationären Rahmen auf den Konsum nicht  verordneter Substanzen zu verzichten. Die Station wird geschlossen geführt, es gelten feste Ausgangs- und Besuchszeiten. Wir behandeln im Rahmen des Pflichtversorgungsauftrages primär Menschen aus dem Kreis Bergstraße und dem Odenwaldkreis.

 Die Station 2.4 bietet Ihnen die Möglichkeit einer qualifizierten Entzugsbehandlung von legalen und illegalen Substanzen an, auch unter Zuhilfenahme von Opiatersatzstoffen, sowie die Möglichkeit  einer Beigebrauchsentgiftung und Krisenintervention.
Bürger aus angrenzenden Städten und Gemeinden außerhalb des Pflichtversorgungsgebietes können, bei bestehender Aufnahmekapazität auf freiwilliger Rechtsgrundlage ebenfalls bei uns stationär behandelt werden.

Unser Behandlungsrahmen bietet Ihnen die Möglichkeit:

  • Abstand von Suchtmitteln zu gewinnen
  • Sich körperlich zu erholen
  • Informationen der Weiterbehandlungsmöglichkeiten zu erhalten
  • Diagnostik und Unterstützung bei psychischen Problemen und persönlichen Krisen
  • Unterstützung bei juristischen und behördlichen Angelegenheiten
  • Angebote zur Tagesstrukturierung

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen