Suche

Spiegelbild

Diese Übung kann Menschen, die sich häufig selbst abwerten und negativ sehen, schwer fallen. Das Ausprobieren und üben lohnt sich aber.

Nehmen Sie sich anfangs nur wenige Minuten Zeit, später können es ruhig mehr sein. Sprechen Sie laut. Stellen Sie sich vor einen Spiegel und beschreiben Sie, was Sie sehen. Und zwar in der dritten Person, also zum Beispiel: "Ich sehe eine junge Frau mit schwarzen Haaren." Beschreiben Sie sich ohne Wertung. Wenn Sie sich dabei ertappen, dass Sie sich bewerten, nehmen Sie das lächelnd zur Kenntnis und probieren Sie die Aussage noch einmal ohne zu bewerten.

Die Übung dient dazu, eine wertfreie Betrachtung von Menschen/Dingen/Situationen zu trainieren.

Quelle: Schug: Therapie-Tools Achtsamkeit, Beltz, 2016

Achtsamkeitsübung Spiegelbild Vitos Gießen-Marburg

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 248 Einrichtungen