Suche

Gedenksteine auf altem Friedhof instandgesetzt

Datum:
Fachbereich:
Fachbereichsübergreifend
Gesellschaft:
Vitos Haina gGmbH

Bürgermeister und Geschäftsführer pflanzen Bäume.

Die Gedenksteine auf dem alten Hainaer Friedhof wurden instandgesetzt und die beiden Areale zur Erinnerung an die in den beiden Weltkriegen gefallenen Hainaer Bürger mit zwei Hängeulmen aufgewertet; im Bild von links: Vitos Haina-Geschäftsführer Matthias Müller, seine Referentin Francis Kaiser, der Hainaer Bürgermeister Alexander Köhler und Gärtnermeister Helmut Naumann.

Auf dem alten Friedhof auf dem Gelände von Vitos Haina erinnern jeweils im Halbrund aufgestellte Gedenksteine an die in den beiden Weltkriegen gefallenen Hainaer Bürger. Vitos Haina hat die Instandsetzung der beiden Gedenkareale im Hohen-Lohr-Weg initiiert. Ein örtlicher Steinmetz wurde mit der Sanierung der Gedenksteine beauftragt. Nun sind die Namen der Gefallenen wieder gut lesbar. Gemeinsam mit dem Hainaer Bürgermeister Alexander Köhler pflanzten Geschäftsführer Matthias Müller und Gärtnermeister Helmut Naumann zwei Hängeulmen. Im Frühjahr sollen auch die Sitzgelegenheiten in dem Areal erneuert werden. „Die Auseinandersetzung mit der Geschichte ist uns ein Anliegen“, sagte Geschäftsführer Matthias Müller. „Die beiden Gedenkareale haben nun wieder einen angemessenen Rahmen, um der Gefallenen zu gedenken und sich der Geschichte zu vergegenwärtigen.“

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 261 Einrichtungen