Suche

Vitos Haina ehrt langjährige Mitarbeiter

Datum:
Fachbereich:
Fachbereichsübergreifend
Gesellschaft:
Vitos Haina gGmbH

31 Mitarbeiter feierten 2019 ihr Dienstjubiläum - Erfahrung von 850 Berufsjahren

Die Jubilare von Vitos Haina mit Geschäftsführer Matthias Müller (rechts). Für 40 Jahre wurden Petra Matthiesen und Lothar Weldner geehrt, für 25 Jahre Sven Demandt, Dr. med. Ines Engländer, Tina Grosch, Dagmar Hecker-Rollka, Dr. med. Andreas Höhn, Katja Möller. Klaus Ochse, Martin Rohde, Matthias Scharkowski, Marko Schlidt, Julia Stimmler, Stefan Wickert.

Die Verbundenheit der Mitarbeiter zum Unternehmen ist bei Vitos Haina besonders groß. Dies spiegelt sich in der niedrigen Fluktuationsquote wider. Altersbedingt oder aus anderen Gründen haben im Jahr 2018 rund sechs Prozent der 1000 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Den 61 Austritten standen sogar 74 Einstellungen gegenüber. Ein weiteres Indiz für die Verbundenheit: 31 Mitarbeiter feierten 2019 ihr Dienstjubiläum. Geschäftsführer Matthias Müller ehrte 26 Mitarbeiter für 25-jährige und fünf Mitarbeiter für 40-jährige Zugehörigkeit.

„Die starke Verbundenheit ist im persönlichen Gespräch und im täglichen Handeln spürbar“, sagte der Geschäftsführer. „Mit ihrer qualifizierten und engagierten Arbeit stellen sie neben dem Behandlungserfolg die Zufriedenheit von Patienten und Angehörigen sicher. Dabei spielt auch der Faktor Erfahrung eine Rolle. Und diese Erfahrung verkörpern sie im besonderen Maße.“

Vitos Haina schätze sich glücklich, über so viele Mitarbeiter zu verfügen, deren Arbeit von großer Erfahrung, außergewöhnlichem Engagement und vor allem hoher Qualität geprägt sei. „Die Verbundenheit zum Unternehmen, aber auch die Erfahrung in Veränderungsprozessen, helfen und stützen Vitos Haina in den Phasen stetiger Weiterentwicklung“, sagte Müller. „Mit unserer Vision „Vitos Haina 2025“ stecken wir am Anfang eines umfassenden Veränderungsprozesses“, verwies er auf die geplanten baulichen Weiterentwicklungen. „Und auch das therapeutische Angebot wird auf die Anforderungen angepasst.“ Müller: „Vitos Haina verändert sich permanent. Und sie als Mitarbeiter gestalten diese Prozesse. Sie eignen sich neues Wissen an. Und gestalten auf Grundlage ihres reichen Erfahrungsschatzes die erforderlichen Veränderungen. Diese beiden Facetten sind die Basis für eine positive Entwicklung unserer Gesellschaft.“

Der Geschäftsführer dankte den Mitarbeitern für ihre engagierte Arbeit und überreichte neben Jubiläumsurkunden kleine Präsente. Sein Appell: „Bitte tragen sie mit ihrer Erfahrung, Kompetenz, Loyalität und Kollegialität weiter dazu bei, Vitos Haina als ein familiäres und erfolgreiches Arbeitsumfeld zu erhalten.“

Die Jubilare – 40 Jahre: Jutta Lukesch, Petra Matthiessen, Karin Stöcker, Lothar Weldner, Ingeburg Zelinski.

25 Jahre: Gerhard Bornscheuer, Sven Demandt, Dr. med. Ines Engländer, Tina Grosch, Dagmar Hecker-Rollka, Marita Henderson, Dr. med. Andreas Höhn, Beatrix Kurr, Marion Link, Silke Lückel, Sandra Michel, Katja Möller, Klaus Ochse, Roswitha Plett, Martin Rohde, Matthias Scharkowski, Holger Scheibke, Marko Schlidt, Anita Seibel, Julia Stimmler, Philippe Tohme, Frank Weinmann, Tanja Werner, Stefan Wickert, Wilfried Wilhelmi.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 249 Einrichtungen