Suche

Dr. Christoph Andreis startet als neuer Klinikdirektor in Herborn

Datum:
Fachbereich:
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Gesellschaft:
Vitos Herborn gGmbH

Herborn, 21. April 2021 / Zum 1. April hat Dr. med. Christoph Andreis die Leitung der Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit (KJP) Herborn übernommen. Er löst Prof. Dr. Matthias Wildermuth ab, der die Klinik über 20 Jahre leitete und nun in den Ruhestand gegangen ist.

Dr. Christoph Andreis© Vitos Herborn
Dr. med. Christoph Andreis ist neuer Klinikdirektor der Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Herborn

Dr. Andreis ist mit der Klinik auf dem Rehberg seit vielen Jahren bestens vertraut: Nach einer ersten beruflichen Station in Gießen begann er 2007 als Assistenzarzt in der KJP Herborn. 2012 erhielt er die Anerkennung als Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und wurde im Dezember des gleichen Jahres zum Leitenden Arzt der kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanz in Herborn bestellt. Im Mai 2018 folgte er seiner Berufung zum stellvertretenden Klinikdirektor.

„Mit meiner Berufung zum Klinikdirektor habe ich die Möglichkeit, in meiner fachlichen Heimat mit vielen Vertrauten neue Wege zu gehen. Ich bin zuversichtlich, mit meinem Wissen um die Stärken der Herborner Klinik diese in eine gute Zukunft zu führen“, sagt Andreis. Der 43-jährige Gießener kennt das komplette Spektrum der psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Besonders hat er sich mit „frühen Störungen“ befasst, also schweren Belastungen und bindungsverunsichernden Erfahrungen im frühen Kindesalter.

„Ich bin überzeugt, dass Dr. Andreis mit seiner fachlichen Kompetenz und seinem positiven, dynamischen Auftreten die richtige Führungskraft für unsere Klinik ist und die verdienstvolle Arbeit von Prof. Wildermuth fortsetzt“, sagt Geschäftsführer Martin Engelhardt, „ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit und wünsche ihm alles Gute in seiner neuen Position als Klinikdirektor.“

Hintergrund:

Die Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Herbornist eine Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie. Sie bietet stationäre, tagesklinische sowie ambulante Behandlungen für Kinder an, deren Alter zwischen 18 Monaten und 18 Jahren liegt. Die Schwerpunkte der Klinik sind z.B. emotionale, hyperkinetische bzw. neurotische Störungen, Identitätskrisen, Störungen des Sozialverhaltens sowie Beziehungs- und Bindungsstörungen sowie Psychosen.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 259 Einrichtungen