Suche

Wie funktioniert die Aufnahme?

Zur Terminvergabe für eine stationäre Behandlung wenden Sie sich bitte an unsere Patientenaufnahme. Sie können sich direkt im Haus persönlich oder auch telefonisch anmelden.

Persönlich: im Erdgeschoss gegenüber der Cafeteria

Telefonisch: 0561 - 3084 - 333

Unsere Patientenaufnahme ist besetzt von Mo - Do: 8.00 - 16.00 Uhr | Fr: 8.00 - 14.00 Uhr

Stationäre Patienten des Schmerzzentrums melden sich zunächst im Sekretariat des Schmerzzentrums (-501).

Was Sie benötigen

Um stationär in der OKK aufgenommen werden zu können, benötigen Sie eine Einweisung durch einen behandelnden Facharzt. Diese können Ihnen zum Beispiel die Ärzte in unseren ambulanten Sprechstunden ausstellen. Sie können sich aber gerne auch an unsere eigenen orthopädischen Praxen, die so genannten Medizinischen Versorgungszentren (kurz: MVZ)  wenden: entweder an das Vitos MVZ Kassel Mitte  in der Friedrich Ebert Straße Nr. 26 oder an das MVZ Kassel im Haus. Auch in Witzenhausen haben wir eine Zweigstelle: Das Vitos MVZ Witzenhausen ist besonders günstig gelegen, wenn Sie im Osten oder Norden von Kassel wohnen (z.B. im Werra-Meißer-Kreis oder in Richtung Hannoversch Münden).

Am Tag Ihrer Entlassung werden Sie gebeten, Ihr Zimmer bis 10.00 Uhr zu räumen. Bitte bedenken und planen Sie frühzeitig, wer Sie abholen kann.

Einrichtungssuche

Auswahl filtern:
Angebotsart:

Es gibt insgesamt 256 Einrichtungen